Einführung.

Die Grundidee die durch dieses Buches ist, dass das Verhalten nennt sowohl ihre eigenen persönlichen Eigenschaften und die Umwelt in welche sie sich befinden.

Um das Verhalten zu verstehen Menschen in der Organisation, müssen wir mehr über zwei Dinge: (1) - der Menschen und, Genauer gesagt, die Grundlagen der menschlichen Natur, und (2) - auf Organisationen, warum sie geschaffen und was sie gemacht werden.

Organizational Behavior - ein Bereich des Wissens, die zu einem besseren Verständnis der menschlichen orientiert Verhalten und dieses Wissen nutzen, um den Menschen helfen, produktiver zu sein zur Erfüllung ihrer Aufgaben in Organisationen und von ihm mehr profitieren Zufriedenheit. Grundwerte, die diesen Ansatz zu charakterisieren sind (1) konzentrieren sich auf kausale Zusammenhänge, (2) die Verpflichtung, Wechsel, (3) einem humanistischen Ansatz, um die Person, und (4) Besorgnis über die Organisations Effizienz und (5) der Wunsch, auf die empirische Forschung und wissenschaftliche verlassen Verfahren.

VERSTÄNDNIS MENSCHEN.

Es unzählige Möglichkeiten für Arbeit der Organisationen, die sie kann sehr bürokratisch mit formalisierte Beziehung oder sie sein kann in einer informellen Umgebung vorhanden sind, zentrale und dezentrale, stark strukturiert, so dass jeder Mitarbeiter hat einen engen Bereich von Aufgaben oder unstrukturiert, so dass die Mitarbeiter haben eine breite Palette von Aufgaben. Aber die allgemeine in allen Organisationen, dass unterschiedliche Ansätze für die Erstellung und Verwaltung Organisationen auf der Grundlage unterschiedlicher Vorstellungen der menschlichen Natur. Sie Sind umfassen verschiedene Grundannahme, dass Motivations bietet Auswirkungen auf das Mitglied der Organisation, und auf diese Grundannahmen in ihrer Alle eingebauten verschiedene Möglichkeiten, die Menschen zu verwalten, Halten Sie Kontrolle, Verwaltung und so weiter.

Einer der wichtigsten Punkte das heißt, ob die Behandlung von Menschen negativ bekannt als anfällig für Faulheit und ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, oder positiv, so anfällig für Selbstmotivation. Wenn wir die erste Annahme, stellt sich heraus, dass die Menschen brauchen, um zu schieben, zu überwachen und zu halten, unter Beobachtung, dass sie werden niemals freiwillig gut funktionieren. Folglich kann nur wirtschaftlichen Formen der Werbung wird wirksam, und die effektivste Form Management ist autokratisch.

Das Gegenteil Punkt Ansicht ist, dass die Menschen (gemieteten Arbeiter/Angestellte) neigen dazu, persönliche und sozialen Wohlbefindens. Sich selbst überlassen, werden sie hart sein Arbeit für die interne Zufriedenheit von einem Job gut gemacht. Die Arbeit muss daher Mitarbeiter bieten, offen zu legen ihre kreativen Fähigkeiten.

Sonder Interesse sind die folgenden Fragen:

1 ist. Ob einzigartige Menschen? 2. Welche Änderungen können bei Menschen auftreten und wie sie können, sei stark? 3. Überwachen Sie uns mit, ob externe oder interne Prozesse? 4. Ob unsere begrenzte Fähigkeit zu lernen und zu ändern?

Von der Diskussion über diese Themen wird von zwei wichtigsten Schlussfolgerungen gemacht werden: (1) Training - ist der wichtigste Mechanismus für die mit denen Menschen ihr Verhalten ändern und (2) die meisten Menschen sind in der Lage, wesentliche Veränderungen.

Nach Darwin veröffentlicht sein Hauptwerk, machte sich auf und fing an, die Ansicht zu verbreiten dass eine Person nicht von den Tieren unterscheiden, so wie sie dem Gesetz unterworfen sind Evolution und natürliche Selektion. Diese Theorie ist die Grundlage der Soziobiologie - Wissenschaft, die sich mit der Erforschung der biologischen Grundlagen von allen Formen der sozialen Verhalten aller Lebewesen, einschließlich des Menschen. Soziobiologen festgestellt, dass viele Aspekte des menschlichen Sozialverhaltens haben tiefe biologischen Wu...


Seite 1 der 30 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: