Moskau Department of Education

GOU VPO Moskauer Stadt

«MOSKAU-STADT PEDAGOGICHESKIYUNIVERSITET »

Fakultät für Informatik und angewandte Mathematik

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

Arbeit

nbsp;

Die Grundlagen der sozialen Informatik Studenten Klassen 8-9

nbsp;

nbsp;

nbsp;

Die Schüler

5 Gänge/o

Atlasova EI.

Betreuer:

Associate Professor, KPN.

Levchenko IV.

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

Moskau, 2009

Einleitung

Bildung ist eine der wichtigsten Bereichen der menschlichen Tätigkeit, Gewährleistung der Bildung des intellektuellen Potentials der Gesellschaft. Das Ziel Realschule Schüler Persönlichkeitsentwicklung, die Bildung von seinen wertvollen Bewusstsein. Dieses Ziel kann nicht ohne erhebliche Orientierung von Jugendlichen auf erreicht werden für einen Wert, ohne die Entwicklung der geistigen Welt des Schülers, seiner moralischen und ästhetischen Erziehung.

Um diese Ziele zu erreichen, in der Schule Informatik müssen mehr Aufmerksamkeit auf die Grundlagen der Sozialwissenschaften zu zahlen, Wissen aufbauen, die Schüler Outreach-Aktivitäten durchzuführen, Arbeit, zu übersetzen, zu übertragen und speichern Informationen, die können verstehen die Prozesse, die in der Gesellschaft.

Die Grundlagen des Social Informatik in der Schule Informatik 8-9 Klasse ermöglicht es den Studenten, die Elemente von Informationen bilden Kultur und wissenschaftliche Perspektiven, um die erfolgreiche Sozialisation erleichtern Lernende in der Gemeinde, aktive Entwicklung neuer Wissensprodukte.

Zur gleichen Zeit in der Schule der Informatik nicht genügend Aufmerksamkeit auf die Studie über die sozialen Aspekte der Informatik zu zahlen, keine Systemprobleme für die methodische Unterstützung in diese Richtung. Es ist daher notwendig, die Möglichkeit des Aufbaus einer methodischen System betrachten Erlernen der Grundlagen des Social Informatics im Laufe der Informatik für die Grundschulen. Dies definiert die Problem und Relevanz des Forschungsthemas.

Der Gegenstand der Studie ist ein Lernprozess Informatik Grundschüler in der entstehenden Informations Gesellschaft.

Wie Forschungsthema steht methodische System der Vermittlung der Grundlagen der Sozialinformatik Studenten 8-9 Klassen.

Das Ziel der Diplomarbeit: Content-Entwicklung und System-Probleme für das Lernen der Schüler 8-9 Klassen auf" Grundlagen der Sozialinformatik».

Um dieses Ziel müssen die folgenden Probleme zu lösen war, zu erreichen:

1. nbsp; Analysieren Sie die historischen Aspekte Bildung von Sozialinformatik an der Informationsgesellschaft.

2 nbsp; Identifizieren Sie die psychologische und pädagogische vor allem Studenten Klassen 8-9.

3. nbsp; Identifizieren Sie Möglichkeiten für die Entwicklung Schulkurs der Informatik auf Kosten der Fragen der sozialen Informatik.

4 nbsp; Entwicklung von Bildungsinhalten Material in der Studie des Themas erforderlich" Grundlagen der Sozialinformatik" Grundschüler.

5. nbsp; Entwicklung eines Systems für Aufgaben Ausbildung der Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-9 auf" Grundlagen der Sozialinformatik».

Thesis besteht aus einer Einleitung, zwei Kapitel, Abschluss, Bibliographien und Anwendungen.

Die Einführung zeigt die Relevanz des Themas. Das Ziel ist, Aufgaben und Forschung.

Im ersten Kapitel...


Seite 1 der 29 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: