Bundesamt für Bildung

Staatsbildungs Institution

Höhere Berufsbildung

Vladimir State University

Die Abteilung Psychologie

Zusammenfassung

auf Disziplin Sonder Psychologie

Zum Thema: Mental behindertes Kind

erfüllt:

st.gr. U-106

AS Anisimov.

überprüft:

Shamanin NV.

Vladimir 2009


Inhalt

Einleitung

1 ist. Das Konzept der mentalen Retardierung

2. Wert des Spiels für die volle Entfaltung des einzelnen Kindes

3. Geistig Elternschaft im Spiel

4. Features der Spielaktivität von geistig behinderten Kindern

Fazit

Liste Literatur


Einleitung

Mentale Retardierung Baby - ein ernsthafter Test für die ganze Familie. Oft Eltern versuchen nach den Ursachen des Unglücks, bedrängen Ärzte bei Fragen zu wer ist schuld, daß die Entwicklung verletzt. Sie bieten oft ihre Versionen von dem, was passiert ist, und warten von einem Arzt bestätigen sie. Zum Beispiel glaubt der Vater, dass es ist alles meine Schuld Frau, die eine Erkältung während der Schwangerschaft gefangen, Dressing in der Dummheit ist nicht warm genug, aber Smart . Mutter findet schuldig Mann, dass, erstens, manchmal schwer Getränke und zweitens, hat Großtante, Patienten mit Epilepsie . Schließlich beide Eltern oft fühlen sich überall auf den Geburtshelfer und andere Ärzte schuldig, die angeblich etwas übersehen oder etwas falsch gemacht. Alle, natürlich, es passiert. Die eindeutige Antwort auf die Frage Wer ist schuld ?, Gibt es normalerweise keine. Und brauche es nicht bis dahin, bis es eine Frage über die Möglichkeit der Geburt nächste Kind. In diesem Fall müssen sowohl die Mutter und der Vater gelten in der genetischen Beratung und es untersucht. In allen anderen Fällen, die Suche nach den Schuldigen destruktiv. Sie spiegeln ein Gefühl der Schuld, Versuche Erleichterung von ihren Erfahrungen. Oft wendet sich, wer zu einer Verschlechterung führen kann Familienbeziehungen und sogar zu seiner Auflösung.

Die geistig zurückgeblieben Kind - das Problem, und selbst wenn sie kam, müssen Familienmitglieder, zusammen zu kommen und unterstützen sich gegenseitig. Wir müssen lernen, das Kind als akzeptiert er oder sie gibt, versuchen Sie, eine komfortable Umgebung für ihre Entwicklung zu schaffen, sein fordern von ihm, aber im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Sonst mögliche Bildung im Kult der Krankheit , in denen die Eltern und nach sie und das Kind glauben, dass, wenn das Baby nicht das Glück, es in keiner Weise sollten leugnen. Mit einer solchen Ausbildung, Kinder sind selbstsüchtig, schlecht anzupassen und zu lernen. Mit dem richtigen Ansatz, um Kind zu schließen sehr bald erwerben die Fähigkeit, Gemeinschaft mit ihm zu genießen, auch wenn es sein bescheidenes Erfolg. Die günstige Lage in der Familie, mangelnde elterliche übermäßige Bestrebungen zur Entwicklung des Kindes. Geistig behinderte Kinder zu entwickeln, obwohl ihre Entwicklung hat eine gewisse Grenze, und sie werden nie in der Lage, um aufzuholen sein ihre gesunden Altersgenossen.

Die geistig zurückgeblieben Das Kind muss immer ein Psychiater beobachtet werden, gut zu wissen vor allem seiner Familie, das Verständnis ihrer Funktionen. Eltern sollten nicht hetzen von einem Spezialisten zum anderen, um in andere Städte und Länder reisen Suche nach dem Wunderbaren Heiler oder Medizin. Kompetente Psychiater, ständig Beobachten des Babys, ist es notwendig, in der Regel viel mehr als eine einzige Beratung Prominenten. Psychiater regelmäßig verzögert Kind-Behandlungen, die ihre Entwicklung, Prävention zu verbessern begleitende neurotische Reaktionen. Somit ist die geistig behinderten Kind kann mit gebrochenem Herzen der Familie, es ist eine Schande chronisch traumatische Faktor sein, und kann Freude bringen, wie andere gesunde Kinder. Alles h...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: