International unabhängig Umwelt- und Politik Universität

Inhalt:

Inhalt: 1

BUCHHALTUNG POLITIK UNTERNEHMEN 2

Tabelle - Balance №1 3

Gewinne und Verluste 3

Arbeits Stand am 31.12.97 4

Berechnung Aufwertung Anlagevermögen 6

Entrance Stand am 01.01.98 6

Magazin Anmeldung Unternehmen Schritt 8

Erklärung Rückstellungen Abschreibung von ShPZ 14

Erklärung Vertrieb Materialien von ShPZ 14

Abrechnung und Zahlung Anweisung das ganze Unternehmen Cutaway Einheiten Kategorien Arbeiten und beschäftigte 15

Code- Gebühren RFP für ShPZ 16

Erklärung Vertrieb RFP für ShPZ 17

Allgemeine Wirtschafts Kosten (Dt cq. 26) 17

Berechnung Vertrieb Komplex Ausgaben 17

Sch.20 Cutaway Unterkonten 18

Gazette registrieren Anteil 18

umge Erklärung Accounts 30


BUCHHALTUNG Die Unternehmenspolitik

1. Form Organisationen Buchhaltung Buchhaltung im Unternehmen Vereinfachen Zeitschrift Ordnung.

2. Bleche registrieren Aufzeichnungen aufbewahrt Form:

C 1

C 2

N Haushalten. Operationen

Sum

Corporate. Konten

N Haushalten. Operationen

Sum

Corporate. Konten


Bis Zur Kostenrechnung Service und Management- gebraucht ein kollektiv-Verteilung bis 26

3. Verfahren Kostenrechnung Herstellung -. Berechnung

4. Basis Vertrieb Komplex Kosten - Löhne verantwortlicher Produktionsleiter Arbeiter.

5. Verfahren Abschreibung des IBE - Abgrenzung Abschreibungen in Höhe von 50%.

6. Kosten die Reparatur von festen Vermögenswerte werden ausgebucht:

Strom Reparatur - zu Anschaffungskosten Herstellung Berichterstattung Periode;

Die wichtigsten Reparatur - auf Kosten der Quelle Finanzierung (Rückstellung für Großreparatur Fonds).

7. Sofern Bildung Zulage für Urlaub Industrieproduktion Personal 10% o) Haupt Lohn Bord.

8. Moment Verkauf in der Bilanz Registrierte angesehen der Zeitpunkt der Lieferung, und Besteuerung der Zeitpunkt des Verkaufs als der Zeitpunkt der Zahlung.


9. Sofern Verwendung Konto 82 Bewertung Reserven Unterkonto Rückstellungen für zweifelhaft Schulden bis zur Regulierung Gewinn Besteuerung. Lizenzgebühren hergestellt auf Kosten der Gewinne vor Steuern in der Menge an überschüssiger die Höhe des Gewinns in der Menge von Waren ausgeliefert über den Betrag, Gewinn Zahlung.


Das Unternehmen hatte die folgende Guthaben Konten auf 31.12.1997 g.

Tabelle - Balance №1

Name

Abschnitt Balance

Name Konten

Anzahl

Konto

Sum

Tsd.

Aktiv I

Key Fonds

01

6500

Bottom

Wear Anlagevermögen

02

2800

Aktiv I

Die immateriellen Assets

04

1500

Bottom

Die Abschreibungen immaterielle Vermögenswerte

05

150

Aktiv I

Lange Finanz- Investitionen

06

2300

Aktiv I

Kapital Investitionen

08

<...
Seite 1 der 39 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: