Einleitung

nbsp;

Es ist die Rechnungslegung erfassten das Unternehmen sollte nach bestimmten Regeln erfolgen. Ausgabe ist es, eine Reihe von Regeln, deren Durchführung festgelegt würde den größten Nutzen aus dem Rechnungswesen werden. Also unter der Wirkung einer Dieser Fall bezieht sich auf die rechtzeitige Einrichtung von Finanz- und Management Informationen, die Glaubwürdigkeit und den Nutzen für ein breites Spektrum von Interessengruppen Benutzer.

Mit dem Übergang zur Marktwirtschaft haben den Ansatz für die Formulierung geändert Rechnungswesen in Organisationen. Durch eine strenge Regulierung der Buchhaltung Prozess durch den Staat in der Vergangenheit nun an bewegt intelligente Kombination von staatlicher Regulierung und Eigenverantwortung Organisationen bei der Formulierung der Rechnungslegung. Das Wesen der neuen Ansätze zur Buchhaltungseinstellung ist hauptsächlich die Tatsache, daß, auf der Grundlage von der staatlichen allgemeinen Bilanzierungsregeln auf ihre eigene Organisation gegründet Entwicklung einer Bilanzierungs- und Bewertungsmethode zur Lösung der Probleme vor Berücksichtigung.

Es ist zu beachten, dass der Wert der Bilanzierungs- und Bewertungsmethode unterschätzt werden viele Organisationen, in denen die Entwicklung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden sind formal nicht die Auswirkungen der Anwendung eines seiner Elemente zu untersuchen.

In der Zwischenzeit hat der ausgewählten Organisation Bilanzierungsmethode erhebliche Auswirkungen auf den Wert des Index der Produktionskosten, Gewinne, Ertragsteuern, Mehrwertsteuern und Eigentum, Finanzkennzahlen Staatsorganisation. Folglich sind die Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden des Unternehmens ist ein wichtiger Vermittler von Werten von Kennzahlen Organisation, Steuerplanung, Preispolitik. Ohne Rücksicht auf Bilanzierungs- und Bewertungsmethode kann eine vergleichende Analyse durchgeführt werden Aktivitäten der Organisation im Laufe der Zeit und der weitere vergleichende Analyse verschiedenen Organisationen. Basierend auf den oben, ich glaube, das Thema dieses Kurses Arbeit ist wichtig und relevant für den heutigen Tag.

Unternehmen oft unterliegen Kontrollen Elternorganisationen, Finanzbehörden, Wirtschaftsprüfung Unternehmen. Man kann sagen, dass einer der wichtigsten Dokumente leiden Hauptprüfung, ist der Bilanzpolitik des Unternehmens. Daher ist der Wechselkurs im ersten Teil Arbeit wird aufgedeckt (ihr Zweck ist):

· nbsp; nbsp; nbsp; Konzept und Wesen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

· nbsp; nbsp; nbsp; Rechtsrahmen und Auftragsabwicklung Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Die Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden des Unternehmens als eine Reihe von Durchführungsbestimmungen für die Bilanzierungsmethode sollte bieten die maximale Wirkung der Rechnungslegung, dh dank ihr erreicht werden zeitnahe Finanz- und Managementinformationen, ihre Zuverlässigkeit, der Objektivität, der Zugänglichkeit und Nützlichkeit für die Verwaltung Lösungen und ein breites Spektrum von Anwendern. Weil die Wirksamkeit des Managemententscheidungen Probleme des Betriebes ist abhängig von der Lösung dieses Abrechnungsfunktion, dass der Zweck des zweiten Abschnittes dieses Papiers ist: Ermittlung der wichtigsten Aspekte zeigen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden: methodischen, organisatorischen und technischen.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2002 eingetragen der Abgabenordnung der Russischen Föderation und ist nun ein Buchhalter sollte ein zu bilden Politik und für Steuerzwecke, die methodischen Aspekte der Rechnungslegung Politik als Bilanzierungs- und Bewertungsmethode für Zwecke der Rechnungslegung betrachtet, Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden für steuerliche Zwecke.

In großen Unternehmen vergeben eine spezielle Abteilung, die mit der Rechnungslegung für die Zwecke befasst Steuern, aber in klei...


Seite 1 der 41 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: