Einleitung

Ein Verständnis der Art und der Bedeutung Völkerrecht muss nun ausreichend breites Spektrum von Menschen, weil Völkerrecht hat Auswirkungen auf nahezu alle Aspekte der modernen Leben. Anwendung des Völkerrechts - ein wichtiger Aspekt der Arbeit aller diejenigen, die in irgendeiner Weise mit den internationalen Beziehungen verbunden sind. Doch jene Juristen, die nicht direkt in den internationalen Beziehungen von Zeit zu Zeit beteiligt sind durch die Beschäftigung mit den Bestimmungen des Völkerrechts gegenüber und muss bei ihren Entscheidungen in solchen Fällen richtig ausgerichtet werden. Ist Das gilt für die Forscher bei der Untersuchung von Wirtschafts Verbrechen des internationalen Konzernen, in ausländischen wirtschaftliche Tätigkeit ausübende Unternehmen oder Betriebseinheiten, den Kampf gegen den Terrorismus und der internationalen Kriminalität und Notare Zertifizierung Klagen, ausländische Staatsangehörige in das Hoheitsgebiet der Ukraine usw.

Das Ende des zweiten Jahrtausends der modernen Ära in der Geschichte der Menschheit mit dem Beginn einer neuen Phase übereinstimmt Entwicklung des Völkerrechts.

Die Argumente über die Vorteile von Völkerrechts oder Zweifel an seiner Notwendigkeit, Weg zu einer universellen geben Anerkennung des Rechtssystems als eine objektive Realität, die existiert und entwickelt unabhängig von der subjektiven Willen des Volkes.

Die UN-Vollversammlung 1989 durch Beschluss zu 44/23" Völkerrechtsdekade der United Nations . Er stellt fest, Beitrag der Vereinten Nationen zur Förderung der breitere Akzeptanz und Respekt

zheniyu Grundsätze des Völker Recht und die Förderung der fortschreitende Entwicklung des Völkerrechts und Kodifizierung des . Es wird anerkannt, dass in dieser Phase ist es notwendig, zu stärken der Rechtsstaatlichkeit in den internationalen Beziehungen, die Förderung benötigt seine Lehre, Studium, Verbreitung und besseres Verständnis. Zeit 1990-1999, von der Völkerrechtsdekade der Vereinten Nationen verkündeten, während die welche

sollte weiter passieren Stärkung der Rolle der internationalen gesetzlichen Regelung in den internationalen Beziehungen.

Die folgende Thema vorgeschlagen - internationale Wirtschaftsverträge - Ist da er die interessant klar verstehen und befolgen die Grundsätze der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Völker mit verschiedenen Bräuche, Traditionen, Religion, Regierung Gerät usw.

Kapitel 1," Der Internationale Vertrag - Die wichtigste rechtliche Form der Regulierung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen »

In der internationalen Rechts Regelung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Staaten spielen eine entscheidende Rolle Grund allgemein anerkannten Prinzipien des Völkerrechts und spezifische Leitlinien Wirtschaftliche Zusammenarbeit Staaten. Jedoch unabhängig davon, wie breite Palette von Diese Prinzipien und ihre praktische Anwendung spezifischen Regulierung Wirtschaftsbeziehungen freihändig durchgeführt zwischen den Staaten selbst - Teilnehmer der Wirtschaftsbeziehungen. Main internationale rechtliche Form der Regulierung der modernen Interstate Wirtschaftsbeziehungen der bilateralen und multilateralen Abkommen, Regulierung verschiedener Aspekte dieses riesigen Gebiet der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit

Internationale Wirtschafts der Vertrag eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Staaten oder anderen genannt Themen des internationalen Wirtschaftsrechts über die Einrichtung, Änderung oder Beendigung ihrer gegenseitigen Rechte und Pflichten auf dem Gebiet der Wirtschaftsbeziehungen zwischen ihnen. Internationale Wirtschaftsabkommen bei der Errichtung, Änderung oder Beendigung bestimmter ausgerichtet Beziehungen zwischen ihren Ländern in geschlossenen der außenwirtschaftlichen Tätigkeit.

Internationale Wirtschafts Vertrag ist eine der wichtigsten Institutionen de...


Seite 1 der 15 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: