Einleitung

Das Recht des Angeklagten auf Verteidigung, nach dem Strafgesetzbuch Russische Föderation - eine der Grundlagen der russischen Justiz. Er nicht handelt sich nur um Verfahrens Chance für den Angeklagten Verteidigung ihrer Rechte und Interessen, sondern gibt ihm auch die Möglichkeit, Rechtsanwalt - von besonders befugten Personen unterstützt.

Strafschutz - ein wichtiger und verantwortungsvoller Ausblick sozialen und politischen Aktivitäten immer wichtiger.

Die letzte Stufe der Aktivitäten der Verteidiger vor Gericht ist der Ausspruch seiner Verteidigungsrede. Um die gerichtliche Untersuchung zusammenfassen, Anwalt aus der Perspektive des Schutzes der Analysen gesammelt und vor Gericht geprüft Treffen der Beweise für die Unschuld des Angeklagten oder seines weniger schuldig als die, die er geladen ist.

In den Schriftsätzen ihren deutlichsten Ausdruck findet der Bau des umstrittenen Versuch, eine der wichtigsten Elemente, die in diesem Stadium ist eine defensive Rede Anwalt.

Das Studium der allgemeinen moralischen Normen als auf bestimmte berufliche angewendet menschliche Aktivität bildet eine so genannte Berufsethik. In diesem Gefühl, wir können über Gerichtsethik sowie die integraler Bestandteil sprechen - Ethik Anwalt.

Ethische Anforderungen an die Rede Anwalt, sehr komplex und vielfältig. Jede dieser Anforderungen so wichtig, dass es um mit einem von ihnen verhindern die ideologische und moralische Bedeutung entsprechen.

Die Komplexität und Vielfalt der Interessenvertretung in Straf Vorgehensweise definiert eine komplexe und vielschichtige Natur der Rechtsethik, die Relevanz der Studie, von denen nicht in Zweifel.

Rechtsanwalt Ethik , ein großes Volumen und vielseitige Content-, mit einer Anzahl einzigartiger, um seine Eigenschaften der gerichtlichen Ethik, gemeinsame Das Schicksal des letzteren: die Notwendigkeit für eine lange Zeit und kräftig verweigert Einige Juristen und Praktiker.

Zusätzlich zu den allgemeinen Aufgaben, die für alle Teilnehmer der Gerichtsverfahren, jede von ihnen hat seinen eigenen, spezifischen Funktion. Für einen Anwalt Sonderfunktion ist der Schutz des Angeklagten.

Verfahrensgarantien der Einzelne - es ist nicht nur privaten Interessen der Angeklagte oder das Opfer, ist es sowohl eine Voraussetzung normaler Justiz.

Falsches Verständnis der Rolle und Aufgaben eines Anwalts führt häufig zu Versuchen Einschränkungen der Rechte und des Schutzes der echte Chancen.

Das Strafgesetzbuch der Russischen Föderation bezieht sich auf die Verpflichtung zur Verteidigung nutzen alle rechtlichen Mittel und Wege zum Schutz des Angeklagten. Der Schutz des Angeklagten, Verteidiger damit das Gericht helfen, eine angemessene und gerechte Urteil zu machen.

Um die ethischen Anforderungen des Sprach gerecht zu werden, sollte es geben richtige tatsächlicher, rechtlicher und öffentliche Beurteilung des Falls.

Die Probleme gelöst Schriftsätze und bestimmen den Inhalt der Rede. Jede Aufgabe muss natürlich nicht nur professionell durchgeführt werden geschickt, sondern auch im Einklang mit den ethischen Anforderungen.

Die schwierigste, wenn wir in Bezug auf die Moral zu sprechen, ist die Frage, was durch die richtige Bewertung der Umstände des Einzelfalls bestimmt.

N.N.Polyansky bei dieser Gelegenheit sagte:" Kann ein Anwalt für verwendet werden Schutz der Beweis: a) weiß nicht glaubwürdig zu sein, und b) die Genauigkeit der die für ihn ist fraglich? Im ersten Fall - kann, im zweiten - Mai. Er treffen alle Argumente, die für Authentizität sprechen, senden Sie als ob er selbst kein Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit, weil das Gericht das Recht, von den Mitgliedern erwartet Prozess, sie würden ihm die Beweise vorzulegen, beraten, ihre Ansichten, , die für eine umfassende Bewertung der Umstände des Falles »...


Seite 1 der 10 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: