Astral Mythen - Mythen über die Sternbilder, Sterne, Planeten (im weiteren Sinne - als lunarnye Sonnenmythen und Mythen). Dies ist ein weiterer Begriff als astrolatry seit nur ein Teil der Astralmythen ist religiöser Natur.

In typologische Gruppe frühen AM Sterne und Sternbilder sind oft vorgestellt die Form von Tieren, die oft in solche Mythen in Frage auf der Jagd nach Tieren. Sehr Viel ein typisches Beispiel in diesem Zusammenhang - die Vorlage der Ewenken. In ihrer Mythologie, der Himmel - es Taiga Spitze der Welt in der er lebt, eine kosmische Elch Heglun jede Nacht entführt und bläst in das Dickicht Sonne. Vier Sterne des Großen Wagens verstanden als Hegluna Füße und drei Sterne dieser Konstellation Eimer - Jäger (Oder drei Jäger), manchmal - wie der mythische Bär Mangi, auf der Jagd nach Elchen. Ursa Minor In einer Ausführungsform der Ewenken Uhr erscheint als losёnok, Milch Way - als Loipe Jäger und Bär, vollgefressen selbst Elchfleisch. Nach Darstellungen Buschmänner (Südafrika), ein Mädchen mit Zauber Kraft in der Pubertät sah Löwen, und sie haben sich in den Sternen.

Die charakteristische Funktion Uhr- Mehrfache Leerzeichen, verkörpert benachbarten Konstellationen. In AM Indianer von Südamerika ist einer der Konstellationen erscheint als Tapir, andere (Orion und die Plejaden) - als Teil des Körpers zerstückelt Held. Varianten dieser Mythen unterscheiden, in welchem ​​Teil des Körpers Welche Konstellation (oder zvёzdoy) korreliert. Die häufigste Motiv Erklärung vieler (in der Regel 12 oder 10) von AM Konstellation, in der unterstützt die gleiche Anzahl von Tieren. In den Legenden der Indios (in Guyana), verkörpert jedes der Sternbilder die Seele eines der Tiere. In der Grund Dieses System verfügt über enge System, das im alten Babylon, wo vorhanden Es wurde von der Auswahl der 12 Zeichen des Tierkreises gegründet, später Übernahme der griechischen Tradition und Fortsetzung in anderen europäischen Traditionen. Diese Systeme zeigen Ähnlichkeit mit der alten chinesischen und andere Osten - auf der einen Seite, American Indian - andere. In all diesen Systemen wird, das entweder Ergebnis eines unabhängigen Parallelentwicklung, oder das Ergebnis der Diffusions der gleiche Satz von Ideen (es wird Bezug auf angenommenen alten chinesischen Zyklus von 12 Tieren gebildet offenbar beeinflusst Westasien), auf Basis von AM wurde durch ein regelmäßiges Muster von Bewegungs gebaut Himmelskörper, durch Symbole, Tiere beschrieben.

In Sumerischen Religion jeder Gott entspricht seine Himmelskörper (Planet). Besonderer Wert wurde auf den Planeten Venus verbunden, wurde sie von allen verehrt Semiten als Gottheit vor allem mit der Fruchtbarkeit und Liebe verbunden (Siehe. Inanna, Astar, Ischtar, Astarte). Der Kult der semitischen Gottheit Astara hat Auswirkungen auf andere Menschen aus dem gleichen Kulturkreis, die sich ablesen lässt, und Eindringen des semitischen Wort zu benachbarten Sprachen (insbesondere der indoeuropäischen: Hethiter haster - Stern die griechische. aster - Stern , Astron - Konstellation Zoll). In sumerischen Keil Zeichen, das einen Stern, erworben der Wert von Himmel , Gott (Lesen Sie ein, dingir; Mi sumerischen Ein Himmelsgott). Fremdkapital anderen Völkern sumerisch-akkadischen Eurasien Terminologie in AM, und die Zeichen der Tierkreiszeichen zeigt, dass Sumerisch-akkadischen Uhr mit systematisierten Beobachtungen verbunden Himmelskörper, und eine ganze Reihe von Ehren der Sterne eine große hatten Einfluss auf die Kultur anderer Nationen.

Zusammen mit der Kult der Sterne entstanden unabhängig voneinander in verschiedenen Regionen der Welt. Somit wird in Alte Korea gab einen Glauben an den heiligen Sterne, die mit den Buchstaben das Schicksal der Menschen. Große Stars wurden als Symbole der Riesen, Helden, Weisen zu betrachten, und klein - Symbole der Sterblichen. Im Mittelalter, besonders verehrten Geister Noins...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: