Szymanski GI

Vvedtnie. Beitrag St. Fastenzeit. Ihres Alters, und die Schaffung von Wert.

Post Fastenzeit heißt Herrliche Aussicht auf die besondere Bedeutung der Einstellung.

Die älteste Christlichen Autoren einstimmig bezeugt, dass die Position des Heiligen In der vierzigtägigen schnell Nachahmung des Propheten Fastenzeit eingestellt von den Aposteln Moses (Ex. Ch. 34), der Prophet Elia (3 Kg, Ch. 19.), Aber vor allem - für Beispiel für den Herrn Jesus Christus (Matth. 4, 2), fastete vierzig Tage.

Über , dass die Einrichtung ist apostolisch, zeigt der 69. Regel Apostel, schnell Kommandeur in der Fastenzeit vor Ostern. Außer, Abgesondert, Ausgenommen um das Amt des Apostolischen Heiligen Che¬tyredesyatnitsy und Compliance etablieren seine ganze Punkt der Überlegenheit apostolischen Kirchenväter I-ΙV Ages: Ignatius von Antiochien (I c.), Victor, der Bischof von Rom, St. (II c.) Dionysius von Alexandria, Origenes (III Jh.), St. Jerome, St. Cyril Alexandria (IV.) Und viele andere.

Über dass das Fasten dauerte genau 40 Tage nach dem Beginn ihrer Gründung, Als bestehender Mitgliedsbescheinigung der Antike. Und der Name Die gebuchten" Vierzig" tritt oft in den alten Denkmäler. Basilius des Großen und Gregor von Nyssa argumentieren, dass die Post In ihrer Zeit der Fastenzeit gab es überall. Aber eine besondere Bescheinigung Antike dieser Stelle ist ein Kreis Ostern St. Hippolyt von Rom (III c.) Geschrieben auf seinem Sitz und mit einem Verweis auf alten Brauch Vierzig Stop Fasten am Sonntag.

So, nach der Fastenzeit immer 40 Tage. Ausgehend von der IV Jahrhundert Ostkirche wurde gegründet, und bis dahin bestehende Ordnung Einhaltung Groß Fastenzeit: Montag nach Käse Woche - bis Karsamstag inklusive. So Fastenzeit besteht aus der vierzigtägigen schnell aus (Fastenzeit) und Fasten der Karwoche" aus Gründen der Einsparung Leidenschaft" Christi (Simeon von Thessaloniki). In der Verordnung Apostolische (Vol. 5, Kap. 1) in der Fastenzeit, sagt:" Ja begangen dieser Beitrag (t. h. der Fastenzeit) vor der Fastenzeit Ostern (t. h. der Karwoche) ab dem zweiten Tag (t e, Montag..) und endet am Freitag; dann beginnt Osterwoche (t. e. Woche der Leiden Christi). Fasten in ihre ganze Zeit mit Furcht und Zittern, bringen das tägliche Gebet Sünder." In diesen Vorschriften Fastenzeit scheint zu bestehen der vierzigtägigen Fasten und Fasten der Karwoche. Heiligen Epiphanius schreibt:" Fastenzeit vor Ostern 7 Tage (bis zu Karwoche) Die Kirche verwendet werden, um in der Post zu verbringen. Darüber hinaus, und 6 Tage Pa¬skhi (Karwoche) hält alle Menschen in xerophagy (Statement der katholischen Glauben, XXII).

Mit Antike wurde festgestellt, und das Ebenbild Speicher heiligen Fasten Fastenzeit. Alte Christen beobachten diese schnell mit äußerster Strenge, Verzicht auf Essen noch Wasser bis zur neunten Stunde des Tages (in der Leistungsbilanz vor die dritte Stunde am Nachmittag). Lebensmittel gegessen nach der neunten Stunde, und essen Brot und Gemüse, den Verzicht auf Fleisch und Wein sowie Käse und Eier, auch samstags und sonntags Tagen. Die alte Praxis der Einhaltung der Fastenzeit in unserer Kirche reflektiert Satzung (s. Typicon, Ch. 32" Aus der Kanoniker der Apostel und der Heiligen Väter der Deine große Holy Fastenzeit, muss du jeden Christen ist gefährlich (streng) hraniti" ). Besonders strenge schnell orthodoxen Kirche schreibt in seinem Charter in den ersten Tagen und Karwoche gespeichert. In Saubere Montag und Dienstag In der ersten Woche wird vorgeschlagen, das höchste Niveau des Fastens zu respektieren: Überhaupt nicht" yasti nicht richtig." Mit anderen Woche der Fastenzeit (außer Samstag und Sonntag) Essen einmal pro Tag - am Abend (xerophagy). An Samstagen und Sonntagen Tage dürfen essen gekochtes Essen mit Öl, und nur zweimal am Tag. Und Erst im Fest der Verkündigung der Jungfrau, wenn es notwendig ist, um nicht Karwoche und am...


Seite 1 der 34 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: