Inhalt

1. nbsp; nbsp; nbsp; Geschäfts Gespräch

1.1. Nbsp; nbsp; Einleitung

1.2. Nbsp; nbsp; Aufgaben und Ziele der Business-Gespräch

1.3. Nbsp; nbsp; Arten von Business-Gespräche

1.4. Nbsp; nbsp; Durchführung von Interviews

1,5. Nbsp; nbsp; Fazit

2 nbsp; nbsp; nbsp; Die stilistische Analyse des Textes

2.1. Nbsp; nbsp; Vokabel

2.2. Nbsp; nbsp; Syntax

2.3. Nbsp; nbsp; Phonetik

2.4. Nbsp; nbsp; Morphologie

Liste der aktuell verfügbaren Literatur


1. nbsp; Geschäfts Gespräch

1.1. Einleitung

Geschäftsgespräch - es Gespräch zwischen zwei Gesprächspartnern vor allem jeweils die Teilnehmer kann und sollte berücksichtigen dabei die besonderen Merkmale der Person zu treffen, Motive, Spracheigenschaften von einander, was ist, ist die Kommunikation weitgehend zwischen Art und umfasst eine Vielzahl von Möglichkeiten und Sprach Einfluss der nonverbalen Partner zueinander.

In der Regelungstechnik Gespräch wird als eine Form der Business-Kommunikation, speziell organisierten inhaltliche Gespräch dient Führungsaufgaben. Im Gegensatz zu Geschäftsverhandlungen, die viel stärker strukturiert sind und wie in der Regel zwischen den Vertretern der verschiedenen Organisationen (oder Einheiten gehalten einer Organisation), Business-Gespräch, aber immer hat ein bestimmtes Thema, mehr zwischen den Mitgliedern einer persönlichkeitsorientierten und oft auftritt Organisation.

nbsp;

1.2. Aufgaben und Ziele der Business-Gespräch

Die Ziele erfordern Geschäfte Gespräche zugeschrieben werden kann, erstens, der Wunsch eines Gesprächspartner mit den Worten einen gewissen Einfluss auf eine andere Person oder Gruppen, um die aktuelle Geschäftslage zu ändern oder zu handeln Geschäftsbeziehung, mit anderen Worten, um eine neue Situation oder ein neues Unternehmen zu gründen Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien des Gesprächs; Zweitens die Notwendigkeit Köpfe der entsprechenden Beschlüsse auf der Grundlage der Stellungnahmen und Analysen Aussagen der Mitarbeiter.

Im Vergleich mit anderen Arten der verbalen Kommunikation Business-Gespräch hat Vorteile: 1) beschleunigen Antwort auf Bemerkungen Gesprächspartner, einen Beitrag zur Erreichung der Ziele; 2) erhöht die Kompetenz des Kopfes unter Berücksichtigung, kritische Untersuchung und Beurteilung Meinungen, Vorschläge, Ideen, Einwände und Kritik in einem Gespräch ausgedrückt; 3) die Möglichkeit einer flexibleren, differenzierten Ansatz zum Gegenstand der Diskussion als Ergebnis das Verständnis des Zusammenhangs der Konversation und die Ziele der einzelnen Parteien.

Bei der Durchführung von Business- Interviews zu formulieren Regeln beachten: 1) klar definierte Ziele seine Botschaft; 2) ist die Botschaft klar und für die Wahrnehmung zugänglich verschiedene Gruppen von Arbeitnehmern, auf spezifische Illustrationen der allgemeinen Konzepte zu finden, Entwicklung einer allgemeinen Idee, anschauliche Beispiele; 3) machen die Berichte auf kurz wie möglich und prägnant, um Änderungen an den Daten zu verlassen, zu gewinnen Mitarbeiter Aufmerksamkeit nur auf die Fragen, die sie betreffen speziell; 4) im Gespräch mit dem Personal, die Regeln des aktiven Zuhörens zu folgen, demonstrieren es signalisiert, Ihr Verständnis und Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Zur gleichen Zeit ein Business-Gespräch als eine direkte Wechselwirkung von zwei seiner Mitglieder sollte auf der Grundlage der aufgebaut werden Folgende wichtige Grundsätze: 1) Festlegung der Höhe der bewussten Begleiter, Content-Aware seine Aufgaben, seine Befugnisse und Zuständigkeiten, Lebens- und Berufserfahrung, Interessen, Eigenschaften seines Denkens und Sprechens; 2) die rationale Organisation des Ge...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: