Nikitin OV.

Vorwort und Vorbereitung des Textes OV Nikitin

Arbeits Vinokur wurde zum ersten Mal in der Form einer kleinen Broschüre 1942 veröffentlicht und ist seit nachgedruckt. Erstellen Sie ein Bild des Dichters, war der Wissenschaftler den Eindruck, schrecklichen Ereignisse des Zweiten Weltkrieges, weil der Ton seiner Arbeit und seine Richtung ist offensichtlich. Aber für uns, die aktuellen Leser und Forscher, insbesondere alle ist es wichtig, dass das Auftreten von Puschkin neotryven aus Russland und in schlechten Zeiten, und Perioden relativer Ruhe. Puschkin, als Sonder Monolith, sammelten und unterstützt Russische Volk gab ihm einen spirituellen Führer.

Wir bekannt bestimmten Umständen zu erstellen, diese Arbeit. Es wurde von G. O. geschrieben Vinokur, als er zu Chistopol Tatar ASSR selbst evakuiert erfahrene schwere Last der Entbehrung und Angst. Es war dann, dass seine geliebte Dichter und Bild Russland nehmen eine ganz besondere Bedeutung, und er seine Erzählung füllt patriotisch, Bürger Intonationen.

Aus philologischen Erbe Vinokur ist einer der brillantesten und tief es funktioniert. Der Autor zeigt, nicht so sehr als Dichter Puschkin seiner Zeit als spricht über die nationale Bedeutung Puschkins Dichtung. Zeichnung kompliziert historischen Situation zu dieser Zeit und die Übertragung der persönlichen Einstellung des Dichters statt Veranstaltungen und in der Regel in der russischen Geschichte, zieht der Autor die Aufmerksamkeit auf" stark bewusste Gefühl der Einheit mit der einheimischen nationalen Boden" . Puschkins Dichtung, in Darstellung Vinokur - diese Vertreter der russischen nationalen Geist. Und diese Reflexionen Wissenschaftler scheinen uns nun sehr relevant.

Arbeits veröffentlicht mit geringfügigen Kürzungen im Text nur die Ausgabe: Winokur G. A. Puschkin und Russisch. M:. Staat. Verlag des Künstlers. leuchtet, 1942. S. 6-22.

***

Pushkin und Russland

lt; ... gt; " Puschkin - unser aller," - sagte einst ein begabter russische Kritiker Apollo Grigoriev. In diesem Schlagwort fand Ausdruck der Wahrheit, dass Gefühl Liebe und Intimität zu Pushkin für das russische Volk ist untrennbar mit ihm Nationalbewusstsein. Es ist unmöglich, halten sich für Russisch, ist es unmöglich, fühlen sich die Blut Beziehungen zu Russland, seine Geschichte, seine Kultur, nicht zu wissen, und nicht lieb Puschkin. Das erklärt die ungewöhnlich weit verbreitet ehrfürchtig Kult Puschkin in unserem Land, in dem Leben und Werk von Puschkin am deutlichsten verkörpert die nationale Identität des russischen Volkes. Puschkin - Das ist eigenartig eigenes Wort, das das russische Volk die Geschichte der Menschheit und das wird ein lautes Geräusch, solange es sein Russischen nationalen Kultur. Herzen hat einmal gesagt: Peter Ich besitze Transformationen" trotzte Russland und Russland", antwortete Puschkin."

Tatsächlich perfekt nicht nur übertroffen noch poetischen Fähigkeiten Puschkin und die reiche Welt der Ideen und Gefühle, die in seiner Dichtung ausgebildet sind Schöpfung, sondern das Leben des großen russischen Dichters. In seiner kurzen, aber heftigen und eine schnelle, durchgeführt intensive Drama Puschkins Leben erleben - und in gewissem Sinne, eine Party - eine Kette von großen historische Ereignisse, die eine weitgehend historisch geprägt haben Russlands Zukunft. Kindheit und Jugend Puschkin in einer Atmosphäre von Echos übergeben der große bürgerliche Revolution in Frankreich und den nachrevolutionären Napoleonischen Kriege. Zu Beginn seines Lebens, ein Junge von dreizehn, Pushkin überlebte die Große in der russischen Geschichte im Jahre 1812 und ist ein Zeugnis dafür, wie russische Menschen in der kolossalen nationalen Durchbruch besiegt Eroberer von Europa - Napoleon. Jugend und Erwachsenenalter Puschkin in einer Atmosphäre der Rebellion übergeben Dekabristen (1825) und seine Folgen. In de...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: