Inhalt

EINFÜHRUNG 3

KAPITEL 1. Historische Aspekte der Vorkommen und

Bildung Schiedsgerichte in Russland 8

KAPITEL 2. Innovationen im Bereich der Schiedsverfahren 18

2.1 Neue in den Schiedsgerichten

(Das Bundesverfassungsgesetz der Russischen Föderation

28. April 1995) 18

2,2 Innovationen in der Schiedsordnung

-Code 1995 22

KAPITEL 3. Sue und die Einleitung eines Verfahrens in der

Schiedsgericht 27

3.1 Das Recht, Behandlung mit einem Anspruch an das Schiedsgericht 27

3,2 Bedingungen Einreichung die Klageschrift in der Court of Arbitration 30

Kapitel 4. Vorbereitung der Fall vor Gericht 43 Verfahren

4.1 Zweck, Ziele und der Vorbereitung der Fall vor Gericht 43

4.2 Aktionen Richter, den Fall zum Gericht vorbereiten

45 Verfahren

4,3 Ernennung der Fall vor Gericht 56 ​​

KAPITEL 5.Sudebnoe Verfahren Konkursgericht erster Instanz 59

5.1 Konzept und der Wert der Erprobungsphase 59

5.2 Vorbereitungs Teil der Studie, 62

5.3 Der Fall im wesentlichen 77

5.4 Die Anhörung Rekord 81

5,5 Welt Vereinbarung 87

KAPITEL 6. Die Entscheidung des Schiedsgericht erster Instanz 94

6.1 Konzept und Arten von Entscheidungen des Schiedsgerichts

erster Instanz 94

6,2 Mechanism Leistung, Sprache und Anforderungen

, um die Entscheidung des Schieds Court 96

6,3 Inhalt der Entscheidung des Schiedsgerichts 107

6,4 Berichtigung der Entscheidung des Schiedsgerichts 116

6,5 Definitionen von Schiedsgerichten 119

Fazit 124

Eine Liste von 127

Anhang №1 (Chronologie Einsetzung des Schiedsverfahren) 133

Anhang №2 (Klageschrift) 139

Anhang №3 (Antrag auf Aufschub der Zahlung der staatlichen. Aufgaben) 141

Anhang №4 (Definition der akzeptieren die Behauptung) 142

Anhang №5 (Definition der Rücksendung der Klageschrift) 143

Anhang №6 (Eine Kopie der Bestimmung den Fall zu übernehmen

die Produktion) 144

Anhang №7 (Vollmacht das Recht, die Interessen vertreten

Unternehmen in Konkursgericht) 145

Anhang №8 (Eine Kopie der Entscheidung über Aufgabe der Aktion

ohne Rücksicht) 146

Anhang №9 (Aufnahme der Studie Sitzungen) 147

Anhang №10 (Eine Kopie der Entscheidung des Gerichts)

Einleitung

Änderungen in der gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Natur, trat in Russland in den letzten zehn Jahren die Einführung von Markt Beziehungen in der Wirtschaft, der Verzicht auf die geplante Verwaltung Wirtschaftsprozesse, verfassungsrechtliche Anerkennung des Rechts eines jeden auf freie Nutzung ihrer Fähigkeiten und Kapazitäten für eine Geschäfts und nicht gesetzlich Wirtschaftstätigkeit verboten ist, resultierte in der Bildung, Als spezialisierter Schiedsgerichten.

Als eine Folge ihrer Tätigkeit erforderlichen Rechts Befestigung (Verfahrensverordnung). 5. März 1992 abgeschlossen Mit dem ersten Schiedsgerichtsordnung, 5. Mai 1995 die zweite, jetzt gültig ist.

Die Annahme des Schiedsgerichtsordnung von 1995 (im Folgenden: APC) besser als die erste, im russischen Recht markiert Beginn einer Bewegung in Richtung Demokratie und die Schaffung der Rechtsstaatlichkeit. Natürlich große Veränderungen in Außen- und Innenpolitik Zustand, vor allem, muss von der Legislative zu kommen, war er es, müssen solche Bedingungen, dass der Staat voll erstellen sicher gesetzlichen aufgerufen werden. Unter den Bedingungen der Marktwirtschaft, Unternehmen müssen ihre Sicherheit durch den Staat fühlen Willkür und von skrupellosen Geschäftspartnern.

Das Schicksal von Russland wird in der Wirtschaft angesprochen, von dem eine schließlich hängt von...


Seite 1 der 66 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: