Inhalt:

Einführung. p. 2

1. nbsp; nbsp; nbsp; Unternehmenssteuerung durch Vertreter. p. 3

2 nbsp; nbsp; Personen, die sein können, Mitglieder des Schiedsgerichts. Seite 4

3. nbsp; nbsp; nbsp; Registrierungsstelle Vertreter. Seite 5

4 nbsp; nbsp; nbsp; Behörde des Vertreters. Seite 6

5. nbsp; nbsp; Personen, die nicht sein kann Mitglieder des Schiedsgerichts. Seite 7

Fazit. p. 9

Liste Literatur. p. 10

Einführung.

Das Schiedsverfahrens Form des Schutzes des Rechts auf optimale Grad der Anpassung an die Umstände der Fälle festzustellen und ordnungsgemäß in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu beheben sie. Dies ist weitgehend aufgrund seiner demokratischen Charakter. Demokratische Grundfunktionen des Schiedsverfahrens Verfahren sind wie folgt. Justiz, als Sonderform Zustand Tätigkeiten, die von speziell für diesen Zweck erstellt geführt organom- Gericht . Die Idee der Rechtsstaatlichkeit, in der zuletzt empfangenen die offizielle russische Ideologie sowie Rechtslehre zugrunde auf der Theorie der Gewaltenteilung - Legislative, Exekutive und Judikative

.

Wenn dies bedeutet, dass der Gerechtigkeit Genüge getan unabhängiges Gericht für das reibungslose Funktionieren unverfallbar notwendige Autorität aber Legislative und Exekutive weder direkt noch indirekt in den einzelnen Gerichtsverfahren einzugreifen.

In Gerichtsverfahren, alle Teilnehmer gleich sind vor dem Gesetz, und die Parteien verfahrens gleich und haben dieselbe Verfahrensmöglichkeiten.

1. Unternehmenssteuerung durch ihre Vertreter.

1 ist. Fall in Schieds Organisationen sind ihre Körper, im Handeln Kräfte, welche sie durch Gesetze und andere normative Rechtsakte oder Gründungsunterlagen und deren Vertreter .

2. Led Organisationen und anderen Personen in Übereinstimmung mit den Gründungsunterlagen stellen die Schiedsgericht Unterlagen zum Nachweis ihres Beschäftigungsstatus oder Kräfte.

3. Die Bürger können ihr Geschäft in Konkurs Gericht persönlich oder durch zu führen Vertreter. Private Beteiligung an der Bürger hat ihm das Recht zu haben, nicht vorenthalten Handelsvertreter.

Vertretung in Konkursgericht - ein Verfahrens Aktivitäten im Auftrag und zum Nutzen der beteiligten in einem Fall:. die Parteien, Dritten, Behörden

Die Frage der Führung der Geschäfte der juristischen und natürlichen Personen in der Landwirtschaft auf verschiedene Arten aufgrund der Art der Teilnehmer in dem Verfahren gelöst.

Things Organisationen sind in Schiedsstellen und deren Vertreter.

Nach Artikel 53 des Zivilgesetzbuches, erwirbt eine juristische Person Bürgerrechte und Bürgerpflichten übernehmen durch ihre Gremien in Übereinstimmung mit dem Gesetz handeln, anderen Rechtsakten und Gründungsunterlagen.

Die Reihenfolge Ernennung oder der Wahl einer juristischen Person wird durch Gesetz bestimmt werden und Gründungsdokumente. Die Gremien können kollegiale (Bord Direktoren, Verwaltungsrat, Geschäftsleitung) oder Sohle (Direktor, General Regisseur). Insbesondere nach dem Zivilgesetzbuch der Exekutive sein kann kollegiale oder einzige [1].

In Charter oder andere Gründungsdokument definiert die rechtliche Einheit, befugt, die Interessen der juristischen Person als Zivil vertreten Umsatz und in den Gerichten. Daher Bestätigung der Förderwürdigkeit Behörde in dem Schiedsverfahren muss das Gericht nach eingereicht werden teilnehmen Dokument (ein Auszug daraus).

Der Vertreter kann im Schlichtungsverfahren auf eine Stufe mit der Behörde oder im Namen teilnehmen selbst.

Mitarbeiter Organisationen wie die juristische Person handelt, oder Führer Kollegialorgan der juristischen Person übt die Befugnisse ausüben, ohne vollmacht. Ihre Befugnisse werden durch relevante Dokumente (Satzung zertifiziert, Position)....


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: