hrs erleben (Multiorgastichnye Frauen), und auch das ist normal. In Der Regel Diese Frauen haben beide den Wunsch geäußert, nach Intimität und Die Definition der sexuellen Erfahrung.

In Dagegen gibt es Frauen, die Orgasmus extrem selten auftreten, aber Intimität ohne orgastischen Entladung nicht bringen Enttäuschung, sie physikalisch nicht unter einem Mangel des Orgasmus.

Schließlich die vierte Gruppe von Frauen. Kein Orgasmus sie am häufigsten im Zusammenhang mit Fehlverhalten der Menschen, unzureichende Ausrüstung Intimität, die Unfähigkeit, Frauen vollkommen hingeben sexuellen Erfahrungen. In diesem Fall unvollständig sexuellen Handlung bewirkt eine Frau sowohl physische und psychische Leiden. Wenn Man sexuelle Handlungen für eine lange Zeit nicht zum Orgasmus zu stoppen und führen Dauer frustatsii (Unzufriedenheit), eine Frau Interesse verliert nicht nur Intimität, aber in einigen Fällen fühlen sich eine Abneigung gegen sie.

Analyse Gründe für das Fehlen des Orgasmus bei Frauen in dieser Kategorie zeigt, dass die überwiegende den meisten Fällen aufgrund der unzureichenden Verhalten von Männern lange ist dies vor dem Geschlechtsverkehr, mit ungeschickten Verhalten vorläufigen sexuellen Spielen, primitive, Schablonentechnik Intimleben, nach abruptem Absetzen der Liebkosungen Ejakulation. Eine beträchtliche Anzahl von Fällen ist auch mit psychologischen verbunden mangelnde Vorbereitung Frauen, die nicht nur auf Fehlverhalten abhängig Männer, sondern auch von der Unfähigkeit, das Versagen der Melodie in der Frau bevorstehende körperliche Intimität.

Viele weiblichen Heiligen sind überzeugt, dass nur ein Mensch und muss aktiv sein und die Initiative für die kommende Partner Intimität vorzubereiten. Sicher, es Missverständnis. Männer und Frauen sind gleichermaßen für die Harmonie verantwortlich Intimität. Auf dieser Basis sollte eine Frau nicht passiv sein. Von ihrem Verhalten, Streicheln, Emotionen, psychische Disposition hängt von vielen Dingen ab. Es ist in weitgehend verantwortlich für die sexuelle Aktivität des Mannes. Ihr Aussehen, Art und Weise Verhalten sollte Zuneigung erotische Inhalte der Wunsch der Menschen zu wecken Annäherung. Für ihre eigene sexuelle Befriedigung ist sehr wichtig, mentale Einstellung zu Frauen Intimität, Bereitschaft zu akzeptieren streicheln die geliebten und ihm meine Zärtlichkeit.

Als bereits erwähnt, die Männer sexueller Stimulation schnell und so abrupt verschwindet nach der Ejakulation. Bei Frauen, die sexuelle Erregung langsam erhöht sich während des Geschlechtsverkehrs und ich nach orgas stirbt langsam Anschlussstellen. Aus diesem Grund ist für eine volle sexuelle Frau Zufriedenheit muss nach Intimität und Erotik nach dem Geschlechtsverkehr. Ist Da besonders wichtigen Einfluss auf die wichtigste weibliche erogene Zone - ein Gerücht. Sie müssen wissen, dass das Gerücht ist die Hauptquelle der sexuellen Erregung Frauen. Daher zutiefst falsch jene Männer, die während der Intimität vergessen Sie es und nicht das Ohr liebkosen seiner Geliebten Liebeserklärungen, freundlich, anhänglich Worte, Handlungen auf die Frau ein Elixier handelt.

Was Wie für die wichtigsten Arten von Streicheln und sexuelle Posen, dann, da gibt es nichts Neues in Dieses Feld Menschheit seit Jahrhunderten ihres Bestehens nicht erfunden, und sogar, ganz im Gegenteil, hatte etwas podrasteryali, hielten wir es für angebracht, zu geben als Anlage berühmten alten indischen Schrift Erotik" Kama Sutra" (Präsentation seines Buches durch die englischen Wissenschaftler Luskarena" Katalog der Liebe" genannt), und auch bekannt Kapitel des Buches Yola Chzhai" Tao of Love" erzählt die Geschichte von Verständnis der intimen Seite der menschlichen Beziehungen chinesischen Weisen.

Sexuelle Akt - ist der Höhepunkt deiner Liebe, Sex Tasse engagiert, und jedes neue Gesetz wird besonders angenehm für Sie und Ihre Part...


Vorherige Seite | Seite 2 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: