Analyse Merkmale der journalistischen Stil.

Publizistisch Stil - eine funktionelle Art, die einen weiten Bereich dient Öffentlichkeitsarbeit: politische, wirtschaftliche, kulturelle, sportliche und . Es wird andere in den Medien (Medien) verwendet - Zeitschriften, Zeitungen, Radio und Fernsehen.

Startseite funktionieren journalistischen Stil - eine Botschaft der gesellschaftlich wichtigen Nachrichten und Kommentar, Bewertung der Ereignisse und Tatsachen.

Publizistisch Texte haben eine Reihe von Gemeinsamkeiten:

Alle sie handeln Charakter mit der Schaffung der Leser assoziiert (Zuschauer) eine bestimmte Beziehung zu dem übertragenen Information;

geschrieben in Übereinstimmung mit einer bestimmten ideologischen System und auf das System verlassen bestimmte ideologische Werte;

verschiedene Bias, legt also ein Journalist bewusst Ihren Text in den Dienst der oder eine andere Idee;

haben ausgesprochen subjektive Anfang;

wahrgenommen Leser (Zuschauer) ka gewissen Standard der Rede, so sind Journalisten mit der Installation eines Demonstrationssprachkenntnisse.

Auswahl Veranstaltungen im Journalismus durch ihre gesellschaftliche Bedeutung bestimmt. Durch die sozial bedeutsamen sind Veranstaltungen mit dem öffentlichen Interesse: Es ist das Treffen der Staats- und Regierungschefs, die Annahme von neue Gesetze, Premieren, Sportveranstaltungen usw. Oft sind sie wiederholen sich, so dass Informationen zu diesen Ereignissen ist Standard, mit sein Licht verwendet stereotype Ausdrücke (Theatersaison eröffnet Premiere, das Spiel zwischen den Teams).

Die Auswirkungen der Funktionstexte im Journalismus durch ein System von Bewertungstools umgesetzt, vor allem von denen ist eine Metapher, aber auch andere Mittel der emotionalen Belichtung. So verbindet journalistischen Stil dauerhaft Ausdruckskraft und стандартизованность.

Publizistisch Stil funktioniert in bestimmten stabile Formen - Genres. Traditionell journalistischen Genres in Informationen geteilt, analytische und künstlerischen und journalistischen.

Wenn Sie spezifische Informationen benötigen, können Sie auf die Informationen beziehen Genre: Artikel, Berichte, Interviews, Reportagen. Wenn Sie Interesse an der Analyse laufender sind Veranstaltungen, werden Sie die Textanalyse Genres lesen: Gespräch, Artikel, Korrespondenz, Kritik, Kritik. Wenn Sie förmigen erhalten möchten, konkrete Sinnes Anbetracht der Tatsache, oder Ausgabe finden Sie die Texte geschrieben nähern künstlerische und journalistische Genre: Aufsatz, Aufsatz, Feuilleton, Broschüre.

In Kürze charakterisieren jede Gruppe von Genres.

Um Informationen Genres in tselomharakterna Objektivität bei der Darstellung von Informationen.

Informationen Artikel spricht darüber, wie, wo, wann, was Ereignis geschah, gäbe es auftreten. Im erweiterten Information dobvlyayutsya kommentieren Teil angibt, warum, warum, unter welchen Umständen, wie.

Bericht gekennzeichnet durch die Anwesenheit des Autors in der Szene. Moderne Reportagen oft ist eine gemischte Genre - Information und Analyse, die kombiniert werden, Beschreibung des Aktivismus Journalist Vörös (Interview zu klären, Augenzeugen, die Teilnehmer der Veranstaltung) und Analyse des Problems.

Modern Interview - multifunktionale Genre. Es kann Informationen (Antworten geben, Gestellte informierte Person über die Ereignisse) und analytische (Vortrag über Problem) oder Sachbüchern (Portrait-Interview).

Zweck analytischen Genres ist es, die Journalisten analysieren gesellschaftlich bedeutsame Datum Probleme aktuellen Stand der Dinge und Ereignisse aus der Sicht des Autors. Die Meisten gemeinsamen analytischen Genre - Problem Artikeln. Es ist gekennzeichnet durch Stetigkeit der Darstellung, ist es auf Erwägungen, die aufgebaut ist, daß auf der Basis Beweis für die Haupt...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: