Bogatyreva I.I.

Teil Rede - ein Fantasy-Linguisten oder objektiv existierende Wirklichkeit

Varkala. Hlivkie shorki

Pyryalis von Nave.

Und hryukotali borogoves,

Als myumziki outgrabe.

Glock kuzdra Steck budlanula Bokra und kurdyachit bokrenka.

nicht Chance, dass diese Hinweise auf die Teile der Rede beginnt mit die obigen Zeilen gehör Englisch Mathematiker und Schriftsteller Lewis Carroll (von Dina Orel übersetzt) ​​und Russischen Sprachwissenschaftler Akademie L.V.Scherbe auf. In beiden Fällen Autoren Erfindung liegt grundsätzlich die gleiche Idee: zu nicht existent in der Sprache des Wurzel Morphem (es war eine Ausgeburt der Phantasie von Wissenschaftlern) trat absolut real Affixe (Suffixe) - als Ableitungs und inflectional; auf diese Weise erhaltene Wort bis in eine bestimmte (richtig definiert) für die Sprache Bestellformular ausgekleidet in Übereinstimmung mit den Gesetzen in dieser Sprache angenommen grammatikalisch korrekt Vorschläge Koordination und Kontrolle.

Verständlich Ob diese Vorschläge russischsprachigen? Offensichtlich ja. Wenn jemand würde behaupten, dass es ist nicht ganz klar Bedeutung dieser Sätze, solche Einwände Gegner wird offenbar wie folgt sein: jeder von uns stellt sich vor verschiedene Kuzdra oder borogoves, Bokra oder Nauvoo; " Budlanula" - wird von gemacht Bokra Bezug auf etwas schmerzhaft (wie getreten) oder umgekehrt, angenehm (Geleckt in Dankbarkeit, wie ein Hund oder eine Katze); " Hryukotali" - ist klang wie ein unangenehmen Reiz an das Ohr oder Gehör gesegnet usw.

Antwort auf einer solchen Einwand nach dem gleichen Logik: Sind alle Muttersprachler, sagen, das Wort" Hund", ebenso stellen sich dieser Hund? All zu sein schön, wenn sie lecken? Vielleicht hat jemand würde in diesem Fall vorziehen, dass es (Natürlich nicht sehr schmerzhaft) gekickt? Die gleichen Töne (zB Violine) führen verschiedene Menschen verschiedene Gefühle, Emotionen und Assoziationen. Wenn wir ablenken, wie wir auf diese oder andere seltsame Kreaturen und scheinen ihre Aktionen und drehen sich ausschließlich auf die beschriebenen Situationen in diesen Zeilen, dann ohne Zweifel alle russischen Referenten verstehen und interpretieren diese Situationen und Ereignisse zu gleich.

Warum wird es geschehen? Denn wir sind alle individuell und konsequent bestimmen die Masse eine Vielzahl von Dingen:

Who war das Thema (shorki, borogoves, myumziki, kuzdra) und die Objekt (und seine Bokra Cub bokrenok) einer Handlung;

Was Eigenschaften durch den Gegenstand besaß (oder war es hlivky Glock);

Action (Pyryalis, budlanula) oder Verfahren (Varkala) wir einfach von ihrem Vorzeichen unterscheiden (Steck);

zu verstehen, welche Maßnahmen in der Zeit (hryukotali, kurdyachit) verlängert wurde, und einige - Einzel (budlanula);

und sogar an, welche Maßnahmen sie das Thema (Varkala) nicht zu denken.

Und Wir finden all dies aus dem Grund, dass jedes Wort, um einen bestimmten geprägt ordnungsgemäß ausgefüllt und nimmt einen bestimmten Platz in einem bestimmten Satz Eingabe in diese oder andere Beziehungen zu anderen wie prägte das Wort.

Auf basierten als die Vereinigung von Wörtern in einem bestimmten Teil der Rede?

So wir sind jetzt überzeugt, dass die Teile der Rede - es ist nicht nur etwas vorgestellte Konzept Linguisten, bequem, einige sprachliche Phänomene zu beschreiben, aber objektiv vorhandenen Realität und sogar einige Anzeichen dieser identifizierten Teile der Rede, und zwar: Aufmerksamkeit auf die gemeinsamen Semantik Worte gehören zur selben Wortart, für die Rollen, die sie als Teil des Vorschlags zu spielen.

Lassen Sie uns versuchen Jetzt erkennen und näher betrachten, die Grundsätze und Kriterien, nach denen oder Wörter werden miteinander kombiniert und werden als Vertreter der die gleichen Teile Sprache oder für v...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: