Das Thema der Straf Law


Einleitung

Die Quelle des Strafrechts und der Form die Existenz eines Strafrecht. Strafrecht, um erhalten in der Regel verbindliche Rechtswirkung, müssen der Öffentlichkeit vorgelegt werden nach dem Willen ihrer oberste legislative Organ in Form gesetzliche Regelung. Somit ist das Strafrecht ein Akt der oberste legislative Organ der Russischen Föderation, das Vorschriften der Straf Rechte.

Strafrecht definiert den Inhalt der Straf Recht, letztere enthält alle Bedingungen und Bestimmungen des Strafrechts: die Straf Recht, Verbrechen und Strafe, die Befreiung von strafrechtlicher Verantwortung und Strafe, spezifische Anzeichen der Verbrechen und Strafen wegen auferlegt ihre begehen.

russischen Strafgesetze systematisch, kodifiziert und im Strafgesetzbuch in Form von Artikeln setzen. Gesamtheit Artikel des Strafgesetzbuches definiert das Strafrecht.

Das Strafgesetzbuch ist die einzige Quelle Strafrecht der Russischen Föderation. Die neu erlassenen strafrechtlichen Vorschriften im Strafgesetzbuch in Form aufgenommen werden bestimmte Artikel (Art. 1, Art. 1 des Strafgesetzbuches). Es scheint nicht notwendig, die Stunde. 1, Art angeben. 1 Des Strafgesetzbuches, dass die neu verabschiedeten strafrechtlichen Bestimmungen im Strafgesetzbuch aufgenommen werden. Ist Das durch die gesetzgeberische Praxis bestätigt. Die Verbesserung der Straf Rechts von der Staatsduma, soweit sie nicht durch die Einführung neuer Gesetze und ihre anschließende Einführung des Strafgesetzbuchs, und indem Änderungen und Ergänzungen des bestehenden Strafgesetzbuches.

Das Strafgesetzbuch wird über die Verfassung der Russischen Föderation auf der Grundlage und allgemein anerkannten Prinzipien und Normen des Völkerrechts (Art. 2, Art. 1 des Strafgesetzbuches). Allgemein anerkannten Prinzipien und Normen des Völkerrechts und der internationalen Verträge Die Russische Föderation, nach Art. 15 der Verfassung der Russischen Föderation sind fester Teil seiner Rechtsordnung. Wenn ein internationaler Vertrag der Russischen Föderation stellt andere als die vom Gesetz, den Regeln vorgesehen Regeln internationalen Vertrag.

In der Regel" , mit der GrĂĽndung der internationalen Vertrag Strafrecht Rechts es im Strafgesetzbuch eingetragen ist. Jedoch wenn das Inkrafttreten eines internationalen Abkommens auf dem Territorium Russlands Strafrecht nicht in das Strafgesetzbuch aufgenommen, die Rechtsgrundlage der Anwendung ist direkt Vertrag.

Struktur Strafgesetzbuch ist in zwei Teile gegliedert: Allgemeine und besonders.

Der allgemeine Teil enthält Artikel, in dem werden die Grundsätze und die allgemeinen Bestimmungen zur Festlegung des Inhalts Basis und Grenzen der Strafbarkeit und Strafen sowie der Inhalt des Grund Konzepte des Strafrechts (Wein, Bühne eine Straftat zu begehen, Mittäter Kriminalität usw.).

Der besondere Teil enthält Artikel, in dem definiert die Arten von spezifischen Straftaten (Diebstahl, Mord, etc.), sowie Art und Höhe der Sanktionen, die gegen geltendes für die Kommission sind diese Art von Verbrechen. Abhängig von der Art der geregelten Beziehungen Allgemeine und Spezielle Teile sind in Abschnitte unterteilt, und im Inneren ist in Kapitel unterteilt, mit zu nennen, die der Gegenstand der Regelung.

Allgemeinen und Besonderen Teil der Straf untrennbar miteinander verbunden und in Kombination verwendet wird, wie in den Artikeln der Allgemeine identifiziert die allgemeinen Bestimmungen, die bestimmte Aspekte charakterisieren (Elemente, Attribute) bestimmter Arten von Straftaten in Artikel platziert Des Strafgesetzbuches. Um den gesamten Inhalt einer bestimmten Art entfesseln eine Straftat nach Artikel des Besonderen Teils, sollte verwendet werden, und sich zu einem gemeinsamen Teil. Alle Normen des Allgemeinen Teils zusammen mit der Norm ĂĽbernommen Besonderer Teil, zur Bereitstellung einer ...


Seite 1 der 17 | Nächste Seite




Ă„hnliche abstracts: