Einleitung

Das Thema der Abschlussball Qualifikationsarbeiten -" Öffentlicher Dienst in die inneren Angelegenheiten Die Russische Föderation ».

Die Dringlichkeit des Themas Organisation einer eigenen Art des öffentlichen Dienstes in die inneren Angelegenheiten Die Russische Föderation wird durch den Wert des Rechtsinstitut bestimmt Spezialwerkzeug für die öffentliche Sicherheit und Ordnung in sicherzustellen, Leben eines modernen Staates.

Arbeits Gesetzgebung und internationalen Charakter der Konvergenz auf verschiedenen Anweisungen zeigen an, dass die internationale Gemeinschaft stehen Probleme, die nur in der Nähe der Einheit gelöst werden können. Unter diesen Bedingungen Besonders wichtig ist das Problem der Bildung von öffentlichen Bediensteten Profis, in der Lage, diese Probleme zu lösen, nicht nur auf nationaler Ebene, sondern auch auf der Autobahn.

Die Statusdienst in für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation ist eine Art Statusdienst der Russischen Föderation. Dieser Dienst kann nicht berücksichtigt werden als völlig separate Kategorie, von der Gesamtentwicklung geschieden Statusdienst der Russischen Föderation. Sie hat sowohl die allgemeine Merkmale des öffentlichen Dienstes der Russischen Föderation, die von Aufgaben und die Funktionen des Innern der Russischen Föderation. Daher, um zu studieren öffentlichen Dienst in die inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation muss ganzheitlichen Ansatz.

Die Statusdienst in Die Russische Föderation als Folge der Reformen in seiner neuen Form nur nimmt Gestalt an. Vom Standpunkt der Forschung viele Industrien öffentlichen Dienst ist fast berücksichtigt. Dies gilt für komplett öffentlichen Dienst in die inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation. In diesem weit über die gesetzliche Regelung vor eine riesige Armee Beamte als solche, in der Tat. Einen besonderen Platz unter ihnen von Polizisten besetzt. Dies verstößt gegen die Einheit öffentlichen Dienst in der Russischen Föderation und fordert, Regelung dieser Art von Dienstleistung durch besondere Gesetzgebung. Von denen wird eine öffentliche Dienstleistung in diesen Organen zu schaffen, hängt lösen komplexe Fragen im Zusammenhang mit dem Stand der Kriminalität und in unserem Land und im Ausland zusammen.

Es ist jedoch offensichtlich, dass die Bekämpfung der Kriminalität in der modernen Bedingungen kann nur wirkungsvoll durchgeführt werden Wenn in die inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation arbeiten hoch qualifizierte Spezialisten. Dies impliziert die Notwendigkeit eines neuen Körper der Beamten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Realität Zeit. Daher ist eine tiefgreifende Studie über Fragen im Zusammenhang mit der Passage im Zusammenhang öffentlichen Dienst in die inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation, Rechts der Zustand der öffentlichen Aufgaben und Beamte der Russischen Federation.

Der Amtsinhaber Rechtsvorschriften für Dienstleistungs in die inneren Angelegenheiten nicht in vollem Umfang erfüllen alle steigenden Anforderungen an die Mitarbeiter des Innern. Ein Grund dafür ist das Fehlen des Bundesgesetzes über die staatliche Service in den Organen der inneren Angelegenheiten. Verabschiedung dieses Gesetzes und anderer Rechtsakte um eine solide Rechtsrahmen des öffentlichen Dienstes in die liefern Innen würde die Integrität des Systems zu machen. Dies sollte berücksichtigt die Wahrscheinlichkeit eines neuen Bedingungen, in denen ein besonderer Ort, beiseite legen die Rechte und Freiheiten des Menschen und Bürgers, und nicht ignoriert werden kann die positiven Dinge, die in den letzten Jahren angesammelt haben, und internationale Erfahrung.

Die Statusdienst in Die Russische Föderation ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, der ein ist komplexer Organismus mit vielen miteinander verbundenen Elementen, die direkt bestimmen...


Seite 1 der 38 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: