Das Ministerium Interior der Russischen Föderation

Belgorod Law Institute

Das Departement Bau Disziplinen

Disziplin " Zivilrecht» Zusammenfassung

nbsp;

Auf Thema: «Vereinbarung für unentgeltliche Nutzung»

Erstellt durch:

Der Hörer 345 Gruppe

Konev PL.

überprüft:

Prepodavatet die Abteilung

Steklov IA.

Belgorod 2008


1. Vorstellung Vertrag für unentgeltliche Nutzung (Darlehensvertrag).

Nach Abs. 1, Art. 689 des Bürgerlichen Gesetzbuchs über den Vertrag von unkompensierten verwenden (Darlehensvertrag) eine Partei (der Kreditgeber) stimmt zu übertragen oder überträgt eine Sache frei temporären Einsatz anderen Seite (Darlehensnehmer), und dieser ist verpflichtet, die gleiche Sache im gleichen Zustand in Rück die sie erhalten haben, unter normalen Verschleiß oder in einem Zustand im Vertrag festgelegt.

Wie aus der Definition der Vereinbarung folgt der Strom HA (anders-Code 1964) nicht nur als Alternative verwendet seinen zweiten Vornamen ( Darlehensvertrag Zoll), aber die Parteien bezeichnet als der Kreditgeber und . Kreditnehmers Damit Gesetzgeber ignorierte die Tatsache, dass in der Gesetzgebung und ist derzeit im Einsatz eintönig, aber von ihm unterscheidet vom Wert der Begriff rdquo; Darlehen und in Bezug auf andere Transaktions - Darlehensvertrag (wie beschwerlich und kostenlos). In diesem Sinne ist es beispielsweise in der Standard verwendet wird, Apostelgeschichte, die sich mit Kredit aus dem Haushalt. Geld oft als ein Darlehen und einen Kredit in der gerichtlichen Praxis bezeichnet. In der Alltagssprache, auch das Wort wird immer als Synonym quot verwendet; Kredit .

in der Literatur im Zusammenhang mit dieser Anwendung auf die Zeit einige Arten von Darlehen als Zweifel zum Ausdruck Rückkehr des Gesetzgebers, der Begriff rdquo; , Darlehen und Urteil in der Verteidigung seiner Verwendung in Zusammenhang mit der Erbringung der Dinge zur freien Verwendung. Angesichts der langen Tradition der mit dem Begriff rdquo; Darlehen und Derivate ihn der Kreditgeber und der Kreditnehmer als eintönig, aber verschiedene Wertkategorien, scheint es, dass die Verwendung dieser Bezeichnung für das Darlehen ist nicht, wie die Dinge kostenlos Gebrauch ist erlaubt. Wann immer der Begriff , muss das Darlehen auf einer Bewertung der Bedingungen in ihren Vertrag stützen zusammen bestimmen die Art des Vertrages, indem in dem Ausdruck die entsprechende Art des Vertrags sinnvoll, ohne Identifizierung unentgeltliche und die Verwendung des Darlehens.

Vertrags Kredite gewähren, auf Gegenseitigkeit. Diese Vereinbarung mit der Persönlichkeit des Kreditnehmers verbunden und stellt oft ein Gefallen (Freundlichkeit), übte er. Nicht auszuschließen, aber die Übertragung von Dinge zur freien Verwendung und zum Nutzen der Kreditgeber. So Gewerbe Organisationen manchmal bieten Dinge zur freien Verwendung, um Werbung, die sich auf die spätere Vermarktung.

Lizenzabkommen beseitigt jede Gegen die Bereitstellung von der Person, die das, was zu verwenden. Wenn enthalten, einen Vertrag über die Erbringung einer Gegentransaktion ist ungültig als Schein (Art. 170 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).

Nach Abs. 1, Art. 689 des Bürgerlichen Gesetzbuches oder der Kreditgeber verpflichtet sich zu übertragen oder überträgt eine Sache für unentgeltliche Nutzung für den Kreditnehmer. Ist Das bedeutet, dass der Vertrag als Gefangenen bei der erkannt werden die Parteien zu einer Einigung mit der anschließenden Übertragung der Dinge, die für den Einsatz, dh tragen kann einvernehmliche und wenn die Übertragung der Dinge, die Vertrag real sein. So wird das reale Kreditvertrag als zustande, wenn zusätzlich zu der Vereinbarung hat eine Sache übertragen. Bei keine tatsächliche Übertragung von dem Versprechen einer Person, eine S...


Seite 1 der 14 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: