nbsp;

Einer der Hauptfunktionen der Steuerbehörden und Steuerpolizei die Kontrolle über die Vollständigkeit und Aktualität der Zahlung Steuerzahler Steuern und andere obligatorische Zahlungen an den Haushalt und außerbudgetäre Fonds. Zu diesem Zweck wird eine Reihe dieser Einrichtungen, denen Autorität, Steuerung durch Bankkonto des Steuerpflichtigen vorgenommen und Einlagen. Das Volumen dieser verschiedenen Kräfte in Bezug auf Steuerzahler, Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Bürger, Unternehmen und Steuerzahler - Personen, nicht Als Unternehmer (im Folgenden: Steuerzahler - Privatpersonen Person).

1 ist. Kontrolle der Finanzbehörden für Operationen auf Konten und Einlagen von juristischen Personen und anderen Organisationen, Einzelunternehmer

A. Bei der Eröffnung der Konten

Bis vor kurzem gemäß Artikel 4 RF Law Auf der Basis des Steuersystems in der Russischen Föderation Banken und Kreditinstitute das Recht vor, Siedlungs- und anderen zu öffnen die Kosten der Steuerzahler nur bei Vorlage des Dokuments, bestätigt die Eintragung bei der Steuerbehörde. Nach dem Öffnen Bankkonto innerhalb von fünf Tagen musste es auf die Steuer berichten Inspektion.

Zur Zeit gibt es eine zusätzliche Verordnung Präsident der Russischen Föderation N 1006 am 23. Mai 1994 Über die Umsetzung der umfassenden Maßnahmen für die rechtzeitige und vollständige Einbeziehung in die Budget von Steuern und sonstigen obligatorischen Zahlungen und das Verfahren zur Anwendung die Bestimmungen der oben genannten Verordnung (von der Zentralbank der Russischen Föderation, dem Finanzministerium, staatliche Finanzverwaltung der Russischen Föderation genehmigt, mit dem Justizministerium der Russischen Föderation 8. September 1994 registriert, Registriernummer 682, im Folgenden Auftrag genannt). Gemäß diesen Dokumenten Zahler von Steuern und sonstigen obligatorischen Zahlungen - juristische Personen ihre Niederlassungen, Repräsentanzen und andere Unterteilungen, und als Bürger - Unternehmer Einrichtung von Banken die Abwicklung zu öffnen, Girokonten nur bei Vorlage einer Bescheinigung über Anmeldung bei der Steuerbehörde (dh, wie es war früher). Jedoch können die Anträge auf 1-2 zum ersten Mal wurde ein einheitliches Bestell Form Dokumente von den Steuerzahlern präsentiert Bank zu öffnen Konten und stellte eine einzige Form der Kommunikation über die Eröffnung der Bank Steuerzahler Siedlung, Girokonto.

In Übereinstimmung mit dem Dekret der anderen Konten, einschließlich Darlehen Bargeld und Einlagen, nur nach Vorlage der Steuerzahler offen der Bescheinigung über die Meldung von der Absicht der Steuerbehörde öffnen Sie das entsprechende Konto. Die Form einer solchen Dokumentensatz 2-4 Anwendungen, um zu bestellen. Das Dokument ist eine Bescheinigung über die steuerliche Inspektion durch den Kopf und Stempel unterzeichnet. Banks 5 Tage die Steuerbehörden über die Eröffnung der oben genannten Konten die Form, die von den bereits erwähnten Anwendungen vorgeschrieben, um zu bestellen. Früher, diese Art von Konten zu eröffnen war genug von Dokumenten bestätigt die Eintragung bei der Steuerbehörde. Da nie machen es zwingend erforderlich, den Steuerzahler die Steuerbehörde geben der entsprechende Hinweis, bedeutet der neue Auftrag, dass alle Unternehmen, einschließlich und nicht-staatlichen, Bargeld setzen Einlagen in der Bank, auf Fremdwährungskonto ohne die Zustimmung des Staates zu öffnen Körper - das Finanzamt. Dies widerspricht dem aktuellen komplett Gesetzgebung der Russischen Föderation über die Unternehmen und unternehmerischer Aktivitäten sowie in den Grundprinzipien.

By the way, in der Verwaltung-Befehl Wirtschaft, das Unternehmen konnte den Kredit zu nehmen ohne die Zustimmung des höhere Regierungsstellen. Doch im Gegensatz gegen das Finanzamt diese Behörde war für die Ergebnisse verantwortlich Produk...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: