Auf Korruptionsbekämpfung

____________________________________________________

Gesetz

Republik Kasachstan

der 2. Juli 1998 № 267

( Kasachstan Wahrheit auf 09.07.1998, die Zahl 132)

- Seite 1 -

Kapitel 1. Allgemeine Bestimmungen

Artikel 1. Ziele des Gesetzes

1 ist. Dieses Gesetz zielt darauf ab, die Rechte und Freiheiten zu schützen Bürgerinnen und Bürger,

die nationale Sicherheit der Republik Kasachstan vor Bedrohungen,

aus Korruption, Gewährleistung effektiven Betrieb

Behörden, Beamten und anderen, Ausführen

öffentliche Funktionen, sowie Personen, die gleich sie, indem

Prävention, Aufdeckung, Unterdrückung und Offenlegung Straftaten,

, um Korruption zu beseitigen und ihre Folgen die Täter vor

Verantwortung, legt Grundsätze für Korruption,

legt die Arten von Straftaten im Zusammenhang mit Korruption und Bedingungen

Haftung.

2. Dieses Gesetz soll auch erweitern demokratische

gestartet, Transparenz und Kontrolle in der Regierung, Stärkung

das öffentliche Vertrauen in den Staat und seine Strukturen, stimulierende

kompetente Fachleute für den Zugang zu öffentlichen Dienst,

, um die Bedingungen für die Integrität von Personen, die zu erstellen Zustand

Funktion.

Artikel 2 Begriffsbestimmungen

1 ist. Korruption ist in diesem Gesetz nicht verstanden versehen

Adoptionsrecht direkt oder indirekt Immobilie profitiert und

Vorteile von Personen, die öffentliche Funktionen, sowie Personen,

gleich ihnen mit ihren Büro und

verbundenen Chancen, aber auch die Bestechung von Daten Personen, die durch

rechtswidrige Bereitstellung von physischen und juristische Personen

Diese Vorzüge und Vorteile.

2. Straftaten im Zusammenhang mit Korruption (Bestechung

Straftaten) werden in dafür vorgesehenen Law, und

andere Gesetze der Handlungen mit Korruption verbunden oder Schaffung von Bedingungen für

Korruption, die Satzführung Disziplinarrecht,

administrative und strafrechtliche Haftung.

3. Staatsfunktionen - Artikel des Hinweises, bezogenen

Verfassung und die Gesetze der Republik Kasachstan Macht des Staates,

ihre Stellen und Personen, die ein öffentliches Positionen.

4. Beamte -, die dauerhaft, zeitweise oder Sonder

Autorität Funktionen einer repräsentativen Regierung ausüben oder die Ausführung

organisatorische und administrative oder Verwaltungsfunktionen

in den staatlichen Einrichtungen, lokale Regierung, als auch im

Streitkräfte der Republik Kasachstan, der anderen Truppen und militärische

Formationen von Kasachstan.

5. Personen, die an einer verantwortungsvollen öffentlichen Position - Gesicht,

Halte durch die Verfassung festgelegten Positionen Republik Kasachstan,

Verfassung und andere Gesetze der Republik Kasachstan für

die direkte Ausführung der Funktionen des Staates und Kräfte

Regierungsbehörden. Lt; * gt;

- Seite 2 -

Fußnote. In Artikel 2 wird geändert - Gesetz vom 23 июля 1999 г.

N 454 (in Kraft ab 1. Januar 2000 г.).

Artikel 3 Themen Delikte Korruption

1 ist. Für Straftaten im Zusammenhang mit Korruption in unter diesem

Gesetz die Verantwortung aller Beamten, Abgeordnete,

Maslikhats, Richter und andere, in diesem Sinne Artikel Gesicht,

befugt, staatliche Aufgaben wahrnehmen, und Personen gleichgesetzt

zu ihnen.

2. Für andere Personen, die zur führen Zustand

Features:

1) Alle Beamten im Einklang mit Gesetzgebung

Republik Kasachstan über den öffentlichen Dienst;

2) Strafverfolgungsbehörden und spezielle...


Seite 1 der 11 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: