Das Problem

THEMA sup2; CHAIN ​​elektrischen Wechselstrom sup2;

nbsp;

Task № 2.1

Es ist eine Kette von Wechsel Stromfrequenz f=50 Hz mit ohmsch-induktiven Last (Fig. 1). Messwerte der Instrumente (Amperemeter, Voltmeter, Leistungsmesser) sind gelistet Tabelle 1:

Abb. 1. Schema der Aufgabe 2.1

In Anbetracht der obigen Daten erforderlich, um festzustellen (berechnen):

- Parameter eines Widerstandes r 1 und Induktivität L 1 Spule;

- der Wert der Spannung über dem Widerstand und auf der Website bd;

- die Phasenwinkel zwischen Spannung und Strom an der Eingangsschaltung und der Fläche bd;

- Parameter der Regelung für den Bau Vektordiagramm.

Tabelle 1 Belegung Problem № 2.1

I, A 8,1
U, B 220
P, W 700

r 2 , Om

6

Lösung

1 ist. Feige. 1 zeigt elektrischen Schaltkreis.

2. Identifizieren Sie die verschiedenen Parameter.

3. Cos Wert auf der Basis der Messwerte:


P=UI cos; 

.

4. Wert des Winkels , Hagel:. grad

5. Wert des Winkels , Hagel:. rad

6. Gesamtwirk Widerstand R, da der Leistungsmesser zeigt Wirkleistung

P: P=I 2 (r 1 + R 2 )=I 2 R;

Ohm.

7. Resistance

r 1: R=r 1 + r 2

Ohm.

8. Module von komplexen Impedanz Z:

Z=U/I;

Z=220: 8,1=27,16 Ohm

.

9. Induktive Blindwiderstand

X L Z 2 =R 2 + X L 2 ;

Ohm.


10 ist. Die Menge an Induktivität

L: X L =2fL;

Herr

11. Komplettmodul Widerstandsbereich bd:

Z bd =(r 1 2 + X L 2 ) 0,5 ,

Ohm.

12. Modul integriert Spannung U 1 Widerstand R 1 :

U 1 =IR 1 ;

U 1 =B

13. Modul integriert Spannung U 2 Widerstand R 2 :

U 2 =IR 2 ;

U 2 =B

14. Modul integriert Spannung U L auf induktive Reaktanz X L :

U L =IX L ;

U L =B

15. Überprüfen korrekte Berechnung der Belastungen durch den Vergleich der geschätzten Gesamtmodul Spannung U calc mit dem angegebenen U:


U calc =[(U 1 + U 2 ) 2 + U L 2 ] 0,5 ,

U calc =B

16. Modul integriert Spannung U bd im Bereich bd:

U bd =IZ bd ;

U bd =B

17. Phasenverschiebung

= 1 :  1 =arctg (X L /r 1 )

 1 =deg.

18. Phasenverschiebung = 1 in Radiant.  1 =rad

19. Konstruktion des Vektors, Diagramm Schaltung Ströme und Spannungen.

Vektordiagramm basierend auf den folgenden Schritten:

- wählen Sie die Skala für die Vektoren Strom und Spannung (Fig b, c.), beispielsweise 1 cm - 1 A; 0,5 cm - 100 V;

- ziehen Sie die Achse 1 und + j (Achse + j Ziel, zum Beispiel nach oben);

- Hinweis in der komplexen Ebene der Punkt, von dem aus wir den Vektor der Spannungen und Ströme (an dieser Stelle zu bauen entspricht einem Punkt Schema);

- weil das Problem nicht gegeben ist der Anfangswinkel der Stromvektor I in der Standardeinstellung übernehme ich ihn gleich Null ist, so I-Vektor entlang der Achse 1 gerichtet;

- als Phasenverschiebung zwischen Strom und Die Spannung ist nicht vorhanden, dann wird der Vektor U 1 , U 2 entlang der Achse der +1 gerichtet;

-, da der Spannungsvektor U L führt der Strom I 90 a (ideal Induktivität), die Richtung Vektoren u L in der Achse + j;

^ -a geometrischen Vektorsumme u 1 , U 2 entlang der Achse 1 gerichtet; geometrischen Vektorsumme u 1 , U 2 , U L gibt den Gesamtvektor u; nach dem Aufbau mit einem Winkelmesser, überprüfen Sie, ob der Winkel  Geom ...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: