Reise

Ich

Liebe Zuhörer, gute Willkommen in einer Tour zu den drei Straßen, die Spur helfen gewidmet uns die Geschichte von Russland, unser Kapital sowie Straßen, die wir treffen können die Seiten unserer russischen Literatur. Also, es wird Leningrad Prospect, Twerskaja-Straße, der Twerskaja-Straße.

Wir sind im Petrovsky Schloss hier werde ich Ihnen über die Petrovsky Burg und über Funktionen der Website erzählen Leningrad Prospect, wo wir sind.

Peter Park (es umgibt Schloss), Hodynka (Gebiet, das für das Gebiet der Flughafenbereich gehört) Yamskoe Feld -. Diese Namen führen uns in die Vergangenheit

Im Leben dem XVII Jahrhundert in diesen Bereichen stark belebt. Es gibt Orte, die zu einem so großen feudalen als Milosklavskie gehörte, Streshneva, Sheremetyevo. Während der Intervention, in der Nähe, am Fluss Ice Palace in Tuschino Dorf gründete Falsch Dmitry II.

In der Mitte des XVII Jahrhunderts Russischen Hauptstadt fand Asyl Flucht georgischen Fürsten unerträgliche Unterdrückung der iranischen poraotiteley, die ihre Heimat beschlagnahmt. Entstand in Moskau georgischen Kolonie in der Nähe der aktuellen georgischen Straßen - Groß und Klein (sie neben dem Tver).

Der Anfang des XVIII Jahrhundert war ein Wendepunkt in Geschichte der russischen Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und militärischen Angelegenheiten. 1713 Petersburg wurde Hauptstadt des Landes. Die Kommunikation zwischen den beiden Hauptstädten - die neue, St. Petersburg, und alte Moskau - wird auf dieser Straße durchgeführt wird, erhalten mit ihr das Datum, der Name" Petersburg". Auf sie wurden Karren mit verschiedenen tovaarami, galoppierenden Post Dreibettzimmer, bewegt ausländischen Botschaften feierlich eingetragen Moskau Könige, die zur Krönung in die alte Hauptstadt gereist. Zu Ehren Nystadt Friedensschluß 1721, Peter gab ich Karneval.

Schließlich bringt uns die Geschichte zu Petrovsky Palace. In Erinnerung an den Sieg über die Türkei beschlossen, den Groß Catherine einen Palast bauen in Moskau. Ein Ort für ihn, wählte sie selbst - auf dem Land Hoch Petrovsky Kloster, im Gegenteil Hodynki. Planung und Bau wurde der Palast anvertraut MF Kazakov. 1775 Petrovsky Palace gelegt, und im Jahre 1782 eine bemerkenswerte Schöpfung der russischen Architektur bereit.

Der Architekt geschickt verwendet Kombination aus weißem Stein und rotem Backstein, die auf dem Gebäude befindet Bereichen. Holen Sie sich eine einfache, fast uzhurnoe Struktur, umgeben von Grün. Diese erste selbständige Arbeit MF Kazakov, so brillant sie gemacht, sofort schob ihn in den Reihen der führenden Architekten Russlands. Beauty Palace und Umgebung begann zu Moskowiter gewinnen und häufig hier statt Festlichkeiten.

XIX Jahrhunderts tauchen wir in eine Ära " Golden Age", und, wie wir wissen, offenbarte seine Gold- und Schönheit in allem. B Zunächst einmal haben wir noch an die Literatur. Und ohne Zweifel, die erste Schriftsteller und Dichter aus der Zeit, die wir in den Sinn kommen - Alexander Puschkin. Er tut nicht Mal auf dieser Straße. Fast jeder Ort, den er besucht, er beschreibt in seinen Werken. Die gleiche Art, wie er in seiner beschreibt znamentom Roman in Versen" Eugen Onegin". Hier ist, wie jede Familie Moskau treffen Larin:

nbsp;

Aber das ist ganz in der Nähe. Vor uns

Oh, weißen Stein Moskau,

, wie Fieber, Kreuze gold

Brennen Sie die alten Kopf.

...............................

nbsp;

Hier von seinem Hain,

Peter Castle. Darkly er

Kürzlich stolz Herrlichkeit.

Napoleon wartete vergebens,

Der letzte Glück berauscht,

Moskau kolennopreklonennoy

mit der Taste des alten Kreml ...

....................................

nbsp;

A Farewell to die gefallenen Ruhm zeugen,

Peter Castle. Bien Sur! S...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: