»

Steuern Gesetzgebung treibt Unternehmen in Straf Deadlock Tatyana Vlasenko Geschäftsleute versuchen, Russland in Leasing betreiben (Mietkauf) in Gefahr, inhaftiert. Zumindest die geltenden Rechtsvorschriften zu dies hat. Es ist klar, dass eine solche Perspektive wird ein Ende der Entwicklung stellen Leasingverhältnisse. Ein anschauliches Beispiel - das Schicksal des Perm Unternehmen" Avialeasing»

.

«Avialeasing" - Das einzige Unternehmen in dem Land, das zwei neue Tu-204 Haus PS-90A-Motoren an den Staat vermietet Unitary Aviation Enterprise" Perm Airlines" und Staatsunternehmen " Kavminvodyavia". Im Frühjahr 1999 der Staatlichen Steueraufsicht und Polizei arbeiten in allen Unternehmen" Avialeasing." Die Gesellschaft wird zu Zwangs schicken Mitarbeiter auf unbezahlten Urlaub und stoppen Sie die Aktivität. A gibt es alles, weil der eine einheitliche Definition des" lease" in unserem Gesetzgebung existiert nicht. HF-Gesetz" Über Leasing" (ab 29. Oktober 1998 Jahr) heißt es:" Leasing - eine Art der Investitionstätigkeit Erwerb Immobilie und ihrer Übertragung auf der Grundlage des Leasingvertrags oder physische juristische Personen, für eine Gebühr, für einen bestimmten Zeitraum und unter bestimmten Bedingungen im Vertrag festgelegt, mit der Option, um eine Immobilie zu kaufen Leasingnehmer ..." . Aber auch in den Wortlaut des Gesetzes Wortlaut nicht Einmal war ich. Ganz abgesehen davon, daß sie nur teilweise zusammenfällt erwähnen Artikel des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Abkommens über die internationale Finanz Leasing. Vielleicht, wenn die Regierung angekündigt, ein häufig in unserem Land unterstützt Leasingaktivitäten schienen solche" Feinheiten" unbedeutend. Warum sollten sie Die Idee, dies zu tun ist es notwendig, Leasing Flugzeuge erschien in Perm im Jahr 1996. Ist Das war einer der wenigen Versuche, um das Eindringen in Russland entgegenzuwirken Außen-Technologie wird oft nicht mehr verwendet. Dann gab es eine Corporation" Avialeasing", die die Entwicklung der Flugzeugindustrie des Landes Aufgabe angekündigt und die Region im besonderen. Das Projekt wurde von den Behörden unterstützt Perm: in es ist ein komplexer Business-Aviation-Industrie. Eines der Ziele des Unternehmens war Förderung Perm-Motoren.

Mit Juni 1996 russische Leasingflugzeugproduktionsgesellschaft" Aviastar" (Ulyanovsk) mit PS-90A-Motoren produziert JSC" Perm Motors" begann, aus Perm fliegen. Zweitens Tu-204 gab Corporation, " Kavminvodyavia": Sie wurde für die Perm-Fluggesellschaft gekauft gearbeitet dort ein paar Monate, aber dann wurde klar, dass zwei Flugzeuge Flieger Perm ziehen Sie nicht. Am Ende Dezember 1997 ging der Vorstand in Minvody.

Das Gesetz ist hart, aber seine Wächter noch härtere

In dieses Mal das russische Gesetz über die Leasing noch nicht. Aber der Begriff der" Vermietung" gibt da eine Reihe von Verordnungen, Erlasse, Beschlüsse, die erlaubt es, Leasingmodelle zu realisieren. HF-Gesetz" Über Leasing" wurde am 5. November veröffentlicht 1998. Und, wie üblich, einen Tumult. Deutlich verringert die Urkunde Feld. Es zeigte sich, er nur ein kleiner Teil der vorhandenen Schaltung in der Praxis behandelt. Finanz, Breakout (Arten: Arten von Leasing er drei Optionen reduziert Finanz) und betriebsbereit ist, die in Bezug unterschiedlich sein.

Auf Leasing-Geschäftsbeziehung schon viel facetten gewesen. Bis Zur Es hatte aus objektiven Gründen. Eine der wichtigsten - der Zustand des russischen Wirtschaft. Um ein Flugzeug zu bauen, wird Geld benötigt. Da Anhänge in Produktion, bis die super teuer Produkte und setzen Sie es aus einen erheblichen Zeitaufwand. Fluggesellschaft, bei denen die Maschine gebaut unter einem Finanzierungsleasing, können ein oder zwei Jahre zahlungsunfähig werden (für : Der Löwenanteil der inländischen Fluggesellschaften am Rande bleibt Konkurs). In diesem Fall, Leasingunternehmen, nicht in die Röhre zu fliegen, hat ...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: