Labor Arbeit

Die meisten der Auto


Der Zweck der Arbeit. Studie Zweckgerät, Wirkungsweise, Bau der Brücke Auto.

Der Inhalt der Arbeit. Brücke Einheit genannt Fahrzeugs eine Verbindungsachse zwischen den Rädern und durch ein Federung - mit einem Trägersystem. Obwohl das Achsengehäuse und ist nicht Teil Übertragung, aber es ist in der Regel befindet sich seine Komponenten: die Hauptelemente Getriebe, Differential und Achswelle. Vorder- und Hinterachse wahrnehmen, zwischen der Stützfläche und dem Rahmen oder Körper wirkenden vertikal, sind Längs- und Querkräfte übertragen Elemente Federung. Wenn das Drehmoment auf die Antriebsachse kommt jet Moment dazu tendiert, die Brücke in der entgegengesetzten Richtung drehen Drehung der Antriebsräder. Beim Bremsen an der Bremsachse Momente mit der entgegengesetzten Richtung. Typischerweise sind diese Punkte werden durch die Brücken übertragen der Rahmen durch Federn, aber Equalizer und eine unabhängige Klima Anhänger für die Übertragung mit Hebel oder Stangen.

Es gibt folgende Arten von Brücken:. führt, Steuerung, Controlling und führenden Support

Antriebsachsen verwendet als Rück und sekundären (oder Zwischen) Brücke; verwaltet - in wie die Achse Heckantrieb Autos vor; einem führenden Managed - in wie der Vorderachse oder Frontantrieb Auto mit allen Allradantrieb.

Managed hinten Brücken ausschließlich verwendet Multidrive-Fahrzeugen Off-Road.

Unterstützung Brücken als Zwischenprodukt oder Hinterachse, um zu erhöhen Tragfähigkeit des Fahrzeugs. Sie dienen nur zur Übertragung vertikaler Belastungen vom Rahmen auf die Räder.

Laufwerk durchführen in Form eines Hohlträgers, der innerhalb der Übertragungseinheiten angeordnet ist: Haupt Getriebe, Differential und Antriebs auf die Antriebsräder (Halbachse). Die Enden des Balkens verwendet werden, um das Radlager setzen. Beam-Flansche Verbindungs- oder Stützscheibenbremssattel, sowie Websites zur Befestigung von Federn oder Aufhängungen für die Montage andere Typen.

Starrachse starr Strahl Verbinden der rechten und linken Räder (Abb. 6.1, a). In Fahrzeugen mit Einzelradaufhängung Achse machen Split (Abb. 6.1 b). Vorderachse führen uncut mit abhängig Federung (Abb. 6.1, c) oder Split, wenn die Aussetzung unabhängig (Abbildung 6.1 g).

Hinterachse Moskowiter.

Die Hinterachse (Abb. 1) Fahrzeug umfasst die folgenden Hauptkomponenten: Hinterachsgehäuse, Home Getriebe, Differential und Achswelle. Hinterachsgehäuse wird verwendet für Installation mit der notwendigen gegenseitigen Anordnung von Knoten, die Drehmomentübertragung verweisen auf die Antriebsräder, und zur gleichen Zeit wurde eine Suspension Elementgehäuse Hinterräder - wahrnimmt, durch Federgewicht der zurechenbaren Fahrzeug die Hinterräder und stellt die Bemühungen zwischen dem Körper und den Hinterrädern.


Carter Hinterachse am Ende des Kurbelgehäuses gedrückt gestanzt und verschweißt geschmiedetem Stahl Flansche, Passieren der Endbearbeitung nach dem Schweißen. In Flansche Es gibt Slots für Radlager und Gewindebohrungen für Schrauben Abschirmungen Bremsen. In der Nähe die Flansche geschweißt, um zwei gestanzten Kissen kaptepy Befestigungsfedern.

Der mittlere Teil des Kurbelgehäuses erweitert und weist ein Loch zur Befestigung des Hauptgetriebegehäuses. Hinter geschlossener Kurbelgehäuse Loch geschweißt gestanzten Abdeckung. Die Abdeckung hat Öleinfüllöffnung durch eine Verschlussschraube verschlossen. An der Unterseite des Kurbelgehäuses eine Öffnung für den Ölablauf ist auch eine abschließbare Verschlussschraube. Von November 1981 hat eine eingebaute Ablassschraube magnetischen Element, das verwendet wird, Erfassung und folglich die Entfernung von Öl aus metallischen Verschleißprodukte.

Die Hauptsendung erhöht die Kraft (Drehmoment) auf die Hin...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: