PETP Yurevich Ofitsepov, Direktor des Beratungs Echt Work Management Company, Unternehmensberater und Gebäudeversorgung Systemen.

Bilder wie Beton: Käse, bis sie es tun, mit ihnen machen, was Sie wollen; aber es lohnt sich zu bilden, einfrieren, und ihre Form ist schwer zu ändern. Dies gilt insbesondere, Seit der Gründung des Kontakts. Die erste Bekanntschaft kann den Ton für die eingestellt die weitere Arbeit; der erste Eindruck wird davon abhängen, leicht oder schwer Sie arbeiten oder mit der Person zu kommunizieren. Menschen arbeiten mit Menschen, und die Qualität ihrer Beziehung ist der Hauptmotor für die Zusammenarbeit.

Impression Über uns Ansprechpartner innerhalb der ersten 30 Sekunden gebildet, fragt er sich, Fragen, und er selbst, antwortet sie: Wer ist dieser Mann? Warum kommen? Die Reaktionen auf diese Fragen und bestimmen den Verlauf seines Verhaltens. Wie, um die Antworten zu machen Diese Fragen waren positiv für uns? Kontakt beginnt lange vor Sie sagte den ersten Satz. Der erste Eindruck ist aus mehreren zusammengesetzt Aspekte.

Start Kontakt

Achtung Gesprächspartner müssen Sie zuerst ergreifen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass es zumindest Ich habe gehört, Sie. Gehen zum Büro oder zur Aufnahme von Verhandlungen, müssen Sie zuerst alles, um sicherzustellen, dass die andere Person hört Ihnen zu, dass er bereit ist, Ihnen zu hören ist. Nach allem, wenn Sie sich hinsetzen am Verhandlungstisch sitzen und einander gegenüber, nicht wahr bedeutet nicht, dass die andere Person mit Ihnen und bereit jedes Wort, das Sie sagen zu hören. Dies ist noch wichtiger ist, wenn Sie sich für einen Deal gibt mehr als er.

Vielleicht Ihr Partner krank ist, kann er Schwierigkeiten zu Hause oder bei der Arbeit, und jetzt denkt er an nichts. Es ist unwahrscheinlich, dass das meiste, was Sie gesagt haben, hören. Das ist, warum es wichtig ist, die Aufmerksamkeit von einem Freund bekommen, kurz bevor der Beginn des Gesprächs und es Aufmerksamkeit vollständig eingeschaltet Sie.

Augenkontakt

Eye Kontakt - das ist alles, was Sie in der Gesprächspartner sahen, plus all die Dinge, die er sah, in Sie. Gute, saubere, stilvolle und vor allem sehen so haben Sie, zuversichtlich.

Ihre Treffen beginnt mit einem Blick: Wird er ausgeführt, oder öffnen und unsicher frei, wird weitgehend bestimmen den weiteren Verlauf des Gesprächs:

Sehen Sie, auf die Mitte der Stirn gerichtet und nicht unter den Augen des Gesprächspartners fallen - Unternehmen Sicht; Schüssel während des Gesprächs, Verhandlung, Beratung verwendet wird, dann Wenn es Menschen gibt, einander gegenüber sitzen.

Sehen Sie, säkularen Blick - zwischen den Augen und den Mund verteilt.

Sehen Sie, für das Gesicht, Hals, Brust, obere, - soziale Blick.

Sehen Sie, Walzen von den Augen nach unten den Körper und umgekehrt - einen intimen Einblick in Unternehmenskommunikation nicht praktiziert wird, ist nur in informeller, zwischenmenschliche Kontakte zulässig.

Sehen Sie, in die Ferne gerichtet, im Gespräch über Meditation, Kontemplation, Zweifel und Zögern.

Sehen Sie, Regie Partner - Egozentrik, konzentrieren sich auf sich selbst.

Suchen Seite drückt Skepsis, Zynismus, Misstrauen und Sorge.

Suchen unten (mürrisch) - Aggressivität, die bis zu Bereitschaft für einen Angriff oder Schutz; mit geneigten Kopf, angespannt und zurückgebogen - Unterordnung, Gehorsam, Hilfsbereitschaft.

Diese Liste der Ansichten ist erforderlich, um den Verhandlungsprozess zu identifizieren und verstehen, den Zustand und die Richtung der Gedanken Ihrer Gesprächspartner, die Höhe der Interesse an einem Gespräch mit Ihnen. Blickrichtung hilft zu beurteilen, das Ausmaß und Dynamik Interesse Ihrer Kunden. Augen überhaupt - es ist nicht nur ein Spiegel der Seele, aber der Stellwerks Körper. Michail ...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: