Sergey Igorevich Kipyukov, Ph.D., Associate Professor für Marketing, Graduate School of Management; Berater Vermarktung und Vertrieb von russischen und internationalen Unternehmen.

Analyse hilft Kunden, um die vielversprechendsten Kunden in den Regionen zu identifizieren und produzieren ihre Segmentierung Codedefinition Wert jedes Kunden und Formen und Methoden der Arbeit mit ihm. Der Umsatz in den Regionen müssen sowohl konform strategische Entscheidungen durch die Führung des Unternehmens für die Planung genommen, aber auch das Niveau der gewöhnlichen Interpreten. Betrachten Sie die grundlegenden Aspekte der Aktivitäten der Vertriebsmitarbeiter in den Regionen.

Verkauf in den Regionen entsprechen müssen, um sowohl strategische Entscheidungen Unternehmensleitung und Planung auf der Ebene der gewöhnlichen Interpreten. Betrachten Sie die grundlegenden Aspekte der Organisation von Aktivitäten in der Vertriebsmitarbeiter Regionen.

1 ist. Waren. Die Rücklage einen Umsatz von bestimmten Waren in die Regionen zu offenbaren und Ermittlung von Möglichkeiten den Umsatz zu steigern, ist es notwendig, die Analyse Verkauf von diesem Produkt (in dieser und anderen Regionen) und die seiner Klärung Eigenschaften, die von Interesse für regionale Kunden sein können. B als eine Art Ergänzung zur Präsentation kann ein" erweitert werden Angebot" , auch zusätzliche Produkte und Dienstleistungen in der Client benötigt Gegenwart und Zukunft. Stützelement Warenpräsentation sind Werbematerialien, damit demonstrieren die regionalen Vertreter die ganze Bandbreite der Möglichkeiten des Lieferanten und der Kunde Interesse an die Entwicklung der Beziehungen.

2. Kunden. Die Analyse hilft den Kunden, um die vielversprechendsten Kunden zu identifizieren in den Regionen und ihre Segmentierung Codedefinition Wert jedes der Kunde und die Formen und Methoden der Zusammenarbeit mit ihm. Zum einen bestimmt der Firma das Niveau des Geschäftspotenzials verschiedener regionaler Kunden als hoch, mittel, oder niedrig ist, und auf der anderen Seite - ist als das Verhältnis der Clients an den Anbieter formuliert freundlich, neutral oder feindlich. Priorität Entwicklung der Kundschaft Gruppen durch Zahlen bezeichnet: die künftigen Käufer, mit einem hohen Vorführung der Möglichkeiten und freundliche Haltung zu Zulieferfirmen gelten als da die Kunden von der ersten Stufe (in Englisch Marketing-Praktiken wie Käufer genannt der" Prospekt"). Kunden, der zweiten Stufe werden im Allgemeinen als viel versprechend, dritten - das Problem, das vierte - hoffnungslos. Ein wichtiges Problem bei Kunden in den Regionen ist es, die Größe und Häufigkeit der Bestellungen für Gruppen zu erhöhen Kunden.

3. Verwaltung. Individuelle Organisation der regionalen Handels Vertreter schlägt Verfeinerung der Planung und Ziele zu setzen Leistungsstandards und Richtlinien für den Kundendienst, sowie die Bereitstellung effektive Interaktion zwischen dem Verkaufspersonal mit anderen Diensten bei der Arbeit in regionalen Märkten. Pflicht Element der Organisation des Handels Vertreter ist, bereiten sie berichtet über Umsatz- und Kostenrechnung regionalen Vertriebs. Leiter Regionalvertrieb sollte zahlen Aufmerksamkeit auf persönliche Ziele Vertreter Hilfe identifizieren Probleme Ausbau des Vertriebs und Weiterbildung der Mitarbeiter, aber auch, um das Niveau zu bewerten wettbewerbsfähigen regionalen Anbieter im Allgemeinen. Wie Sie Unterstützung von Maßnahmen zur Förderung der Verkäufe gelten als Handels Treffen (regelmäßige Treffen der Leiter Vertrieb mit regionalen Vertreter), Aktien der Verkaufsförderung (Seminare, Präsentationen, Konferenzen) Werbekampagnen und Koordinierung der Zusammenarbeit mit Händlern und Distributoren.

4. Zeit. Die Analyse der Nutzung der Zeit stellt sich heraus, was verbrachte Zeit Vertriebsmitarbeiter und wo die versteckten temporären Reserven zu erleichtern Um...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: