ARBEITSPLAN

nbsp;

Einleitung

nbsp;

1. Nbsp; Die Bürger als Subjekte Beziehungen.

2. Nbsp; Die Bürger als Subjekte Verwaltungsrecht;

n Themen des Verwaltungsrechts

n Persönlichkeit der Bürger im Verwaltungsrecht

n Verwaltungs- und Rechtsstatus der Bürger

n Eigenschaften der Verwaltungsrechtsform bestimmte Kategorien von Bürgern

n administrativen Verantwortung für die Verletzung der Rechte Bürger


Zusammenfassung


Einleitung

Seither Gesetzgebung der Russischen Förderation erheblich aktualisiert und begann zu nehmen führende Position bei der Regelung der sozialen Beziehungen. In 1994-1995, Staatsduma hat mehr als dreihundert Bundesgesetzen die mehr als zweihundert vom Präsidenten der Russischen Föderation unterzeichnet. Osobeno intensiv entwickelt Verfassungs-, Zivil-, Arbeits-, Verwaltungsrecht, Wahlrecht, das erlaubt eine neue Art zu lösen, insbesondere die Probleme der Rechtsstellung der Staats Behörden, die Rechte und Freiheiten der Bürger.

Allerdings eine solche rasche Regelung war einer der Gründe für das Fehlen von Muster und chaotischen Gesetzgebung. Zur Zeit in Russland beide Handlungen der RSFSR Obersten Sowjets der UdSSR und der Union und Republikaner (RSFSR) Gesetze, Verordnungen des Präsidenten der Russischen Föderation, Verordnung der Regierung der Russischen Föderation, Abteilungs Handlungen föderalen Exekutivorgane.

Die charakteristische Merkmal der modernen russischen Gesetzgebung ist seine Instabilität, aufgrund der erheblichen Veränderungen und Schwankungen in der Wirtschaftspolitik, endlosen Reorganisationen des Staatsapparats, die übermäßige Rolle subjektive natürlich.

Apropos Zweig des Verwaltungsrechts zu beachten, dass Handeln auf sein Heute ist es immer noch nicht vollständig ausgerichtet Die Verfassung. In diesem Licht kann Verwaltungsrecht nicht vollständig und systematisch regeln die wichtigen Beziehungen in der öffentlichen Verwaltung, wie beispielsweise die Reihenfolge der Ausarbeitung und Annahme Management-Entscheidungen in den Organen der allgemeinen Befähigung. Viele Verwaltungseinrichtungen Rechte nicht ausreichend in sucht drehen Sie die Praxis der Bewegung in Richtung der Verwendung von Begriffen und andere Kategorien Rechtsgebiete. So bildeten die aktuellen Verwaltungsrecht vielen Quellen und leider gibt es keinen einzigen zentralisierten auf die Bundes repräsentativen Regierung, die bieten könnte Uniformität.

Seit der Regulierung durch das Verwaltungsrecht ist die Menge derer, Beziehungen, die auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung zu entwickeln,

Berücksichtigung der Bürger als Thema Verwaltungsrecht, in der gegenwärtigen Situation ist besonders wichtig, die Einhaltung die verfassungsrechtlichen Grundsatz der Unabhängigkeit der Rechte und Freiheiten des Einzelnen vor Willkür Zustand. Der Besitz der Rechte und Freiheiten, die nicht eingreifen können Staat ein Mann, ein Bürger, eine unabhängige Einheit, die fähig um sich als würdig Mitglied der Gesellschaft zu behaupten. Die Beziehungen individuellen und der Staat nicht die Pflicht des Staates zu erschöpfen nicht hinausgehen dürfen Menschenrechte.

Citizen in einem stabilen politischen und rechtlichen Beziehung zum Staat beteiligt sind, bestehend aus gegenseitigen Rechte und Pflichten. Personen mit Wohnsitz im Hoheitsgebiet eines bestimmten Zustand, ein vitales Interesse daran, mit dem Status Bürger. Und der Staat zu genehmigen, auf der Grundlage von Rechtsstaatlichkeit und Demokratie können am effektivsten, um die Rechte und Freiheiten der Bürger zu gewährleisten.

Russisch Staat fest Menschen- und Bürgerrechte in der Verfassung verpflichtet durch die Tät...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: