Inhalt:

Einleitung

1 ist. Vorstellung und verwaltungstechnischen und rechtlichen Status der Exekutivbehörden

2. Typen Exekutive

3. System Exekutive

4. Platz Polizei in der Exekutive

Fazit

Liste Referenzen

Einleitung

Die Verfassung Russland im Jahr 1993 auf den Begriff rdquo aufzugeben; öffentliche Verwaltung . Stattdessen einen neuen Begriff einführte -. die Exekutive Nach den Artikeln 10 und 11 der Verfassung, um die Zahl der öffentlichen Einrichtungen sind Organe der drei Zweige der Regierung - Legislative, Exekutive und Judikative - als auf Bundesebene und der Ebene der Föderation. Lokal Selbstverwaltung, in Übereinstimmung mit Artikel 12 der Verfassung, sind nicht im System der öffentlichen inbegriffen Macht.

Unter den andere Regierungsstellen in Übereinstimmung mit den gebildeten Verfassung sind:

1) Zentral Bank der Russischen Föderation;

2) hat der Rat Sicherheit der Russischen Föderation;

3) Verwaltung Präsident der Russischen Föderation;

4) autorisiert Vertreter des russischen Präsidenten;

5) Diplomatische Vertreter der Russischen Föderation in ausländischen Staaten und internationalen Organisationen;

6) Die Rechnungskammer der Russischen Föderation;

7) Staatsanwaltschaft;

8) Amt der Regierung der Russischen Föderation;

9) Vorsitzender, Deputy. Vorsitzender, Sekretär der Zentralen Wahlkommission der Russischen Föderation.

Management eine Vielzahl von öffentlichen und sozialen Leben nicht exklusive Funktion der Geschäftsstelle des Staates. Bei diesem Verfahren aktiv zu beteiligen und andere Unified Regierung. Und vor allem in Belichtungssteuerung ist nicht so sehr die Verabschiedung einschlägiger Gesetze, und bei der Umsetzung, dh d. h. die Durchsetzung darin enthaltenen unterstützen rechtlich Strombedarf. Und das ist der Prozess der Umsetzung. Gesetzgeber nicht auf die Funktion der Ausführung der Gesetze und allgemein zu nehmen, inakzeptabel Gesetzgeber, die Gesetze durchzusetzen. Daher gibt die Notwendigkeit für spezielle Management-Ebene des Staatsapparates, das führt Exekutive und Verwaltungsfunktionen. Execution - es gibt es eine unmittelbare öffentlichen Verwaltungsaktivität, d. h. manipuliert und Macher ist voll kompatibel.

Executive Macht ist wie folgt charakterisiert:

1 ist. Ist Das relativ unabhängiger Zweig der einheitlichen Regierung der Russischen Föderation, die eng ist Interaktion mit der Legislative und Judikative davon;

2. Sie Funktionen, die die praktische Umsetzung der Gesetze und der nationalen Zusammenhang Maßstab, t. h., ein Untersystem eines einzelnen Staates oder seiner ist es Mechanismus.

3. Ist Das unverzichtbares Attribut state-Kraftmechanismus, zusammen mit der bestehenden Gesetzgebungs- und Justizbehörden.

4. Sie die Möglichkeit, entscheidenden Einfluss auf die Aktivität, Verhalten auszuüben; Recht und Möglichkeit, andere zu seinem Willen zu unterwerfen.

5. Bis Zur Es wird von der Durchsetzung von positiver Natur, t. H. Die direkte Ausführung gekennzeichnet gesetzlichen Vorschriften, um einen reibungslosen und effizienten Betrieb von Objekten Wirtschaft, Kultur und so weiter. n.

6. Sie personifiziert mit der Aktivität spezifischer Themen, mit Führungs Kompetenz, t. h. durch die Exekutivorgane, die das nicht tun vertreten weder legislative oder richterlichen sein. Die Kunst. 77 der russischen Verfassung heißt es: Die föderalen Exekutivbehörden und Organe föderalen Subjekte bilden ein einheitliches System der vollziehenden Gewalt in RF .

7. Sie organisiert und auf der Grundlage des Föderalismus verabreicht.

8. Sie sofort entsorgen Attribute wie Behörden Finanzen, das wichtigste Mittel der Kommunikation, die Armee und andere militärische Einheiten, die Polizei, die in...


Seite 1 der 14 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: