INHALTSVERZEICHNIS

Seite.

1. nbsp; nbsp; Postpartale Parese-Krankheit Geburt

Zeit.

1.1. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Ätiologie.

1.2. Pathogenese.

1.3. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Klinische Zeichen.

1.4. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Vorhersage.

1,5. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Behandlung.

1,6. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Eigenschaften.

1,7. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Prävention.

2 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Bibliographie.

3. nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Der Verlauf der Krankheit.

3.1. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Allgemeine Registrierungsinformationen.

3.2. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Anamnese vitae.

3.3. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Anamnese morbide.

3.4. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Status praesens.

3,5. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Status praesens localis.

3,6. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Diagnose

3,7. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Vorhersage.

3,8. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Therapeutische Blatt.

Postpartale Parese (Coma puerperalis) (Mutterschafts Parese, Koma Milchkühe postpartale Hypokalzämie) - eine akute schwere Krankheit Tiere, begleitet von Paralyse der Zunge und anderen Organen des Magen Darm-Trakt, Gliedmaßen, Koma, als auch die Hemmung der konditionierten und einige unbedingten Reflexe. Aufgenommen in Kühe, Ziegen, Schafe und Schweine selten (AP Studentsov.).

1.1. Nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Ätiologie.

Hinsichtlich dieser Krankheit gibt es viele Hypothesen, aber keine Einheit klären weder die Ätiologie der Erkrankung (NF Myschkin 1937).

Nach Ch. Tierarzt Gorki Region Lysenko BF 75 Kühe, 40 Krankheit wurden im Alter von 6-8 Jahren beobachtet. Die Inzidenz der Erkrankung in 3-5 Jahr alten Tieren signifikant niedriger (bei 14), war es immer noch niedriger als bei Kühen (12) 9-10 Jahre und die kleinste (9) -in 11 Jahre alt oder älter. Bei niedrigen produktive Kühe Krankheit nicht beobachtet.

Wahns postpartale Parese

in verschiedenen Jahreszeiten des Jahres (Lysenko BF).

Max

Die Patienten

Kühe

Frühling Sommer Herbst Winter

25

20

16

14

7

6

5

4

*

2

1

2

*

*

*

*

18

12

10

8

Es wurde auch festgestellt, dass die Krankheit tritt hauptsächlich in 1-2 Tagen nach Kalben und weniger an Tag 3-6.

Die Studie zeigte, dass der Gesamtproteingehalt im Blut vermindert 14,7-24,7%; reduzierten Gehalt an Calcium, es war 7,78 mg% (Steuer Gruppe 11,8 mg%; anorganischem Phosphor und 1,8 mg% (5,71 in der Kontrollgruppe mg%).

Daher Kuh erholen postpartale Parese vor dem Abkalben was einem Rückgang von Serum-Gesamt-Kalzium.

Kranke Tiere zu reduzieren Milchleistung um 2-3 kg pro Tag sind eher verschiedenen Krankheiten.

Die Ursachen der postpartalen Parese schließlich untersucht.

Beobachter gefunden (Studentsov AP, Shipilov VS et al. (1999). Das Krankheit ist vor allem gekennzeichnet:

1. nbsp; nbsp; eine wohlgenährte Kühe, enthalten in der vor allem an proteinreichen Futtermitteln konzentriert;

2 nbsp; nbsp; Tiere mit hoher Milchleistung (Eine Krankheit markiert reinrassige Kühe selten);

3. nbsp; nbsp; während der Dauer der erhöhten Molkerei - Kühe 5-8 Jahre; Färsen fast nichts Böses;

4 nbsp; nbsp; mit Tierhaft;

5. nbsp; nbsp; in der ersten 3 Tage nach dem Kalben Zeitraum, nach dem der Lunge und schnell ablauf Gattungen; Parese entwickelt selten nach mehrere Wochen oder Monate nach dem Kalben und als Ausnahme bei trächtigen Tieren oder während der Geburt. Einige Kühe un...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: