Ministerium für Bildung
Belgorod State University

nbsp;

Zusammenfassung

Heizungstechnik

mit dem Thema:" Die Regelung der automatischen Regelung der Kesselanlage »

Abgeschlossen:
Leader:
Belgorod 2000
Arbeitsplan

Vvedenie_ 3

Das Konzept Kessel ustanovke_ 4

Automatische Kesselregelung ustanovok_ 7

Zaklyuchenie_ 9

Liste literatury_ 10

Einführung

In der heutigen Welt ist es schwierig, ein Leben ohne vorstellen Kraftstoff, und nicht in der primitiven Sinne - durch Verbrennen und nur mit der maximalen Nutzung ihrer Wärmekapazität. Es ist ein Blick Nutzung von Treibstoffverbrennungswärme, um Prozesse zu verwalten und in Kraftwerken, die entweder direkt oder indem Sie diese mit ein Zwischenfluid. Die am häufigsten verwendeten Wärmeträger - Dampf und Wasser.

Der Dampf wird zum Heizen von Gewerbe- und Wohn verwendet Gebäuden und Einrichtungen für die Erzeugung von Strom, zusammen mit dem heißen Wasser gepumpt in Reservoirs für Öl Ölgewinnung zu erhöhen, Heizung Entwicklungsbohrungen in Dampfturbinen und Motoren usw.

Es kann eine lange Liste von dem Umfang der Wasserdampf sein, aber unsere Arbeit ist es das Ziel, herauszufinden, wie die Anzahl der Industrie erhalten Dampfkesselanlage wird als automatisch Regulierung der Kesselanlagen.

Das Konzept der Kesselanlage

Der Dampfdruck und die entsprechende Temperatur (oder Warmwassertemperatur-Einstellung) ist in einer Kesselanlage, die bereit stellt einen Satz von Geräten und Verfahren zur Aufnahme und Verbrennung von Kraftstoff Paar. Kesselanlage besteht aus einem oder mehreren Arbeitnehmern und Backup- Kesseln und Nebenanlagen in sich Kesselschmiede oder außerhalb. Ein Überblick über den Arbeitsprozess des Kessels Einheit für flüssige oder gasförmige Brennstoffe zeigt ein Diagramm der Kesseleinheit mit Haupt- und Hilfsvorrichtungen.

Abbildung 1. Schematische Darstellung der Kesselanlage

flüssigem oder gasförmigem Brennstoff für Kesselkraftstoffleitung 1 und 2 der Kesseleinheit wird dem Injektor Kraftstoff Öl- oder Gasbrenner und 4 zuge zumindest einen Auslaß in einer Flamme in der Verbrennungskammer verbrannt wird.

Die Wände des Ofenrohrbeschichtung 5, genannt Rauch Bildschirme. Als Ergebnis der kontinuierlichen Verbrennung von Kraftstoff in der Verbrennungskammer bei Hochtemperatur-Verbrennungsgase. Die Verbrennungsprodukte von der Außenseite des Rohres und Scheibenwasch Licht (Strahlung) und teilweise konvektiven Wärmeübergang von Wasser und Dampf-Wasser-Gemisch, Verkehr innerhalb dieser Röhren.

Die Verbrennungsprodukte werden in dem Ofen auf eine Temperatur abgekühlt 1000-1200 ° C, durch kontinuierliche Bewegung Heizgaszüge der Kesselanlage, Wasch ersten verdünnten Strahl von Dampf Rohre 7, dann die Überhitzerrohre 9, Economizer und Lufterhitzer 12 14 auf eine Temperatur von 150-200 ° C abgekühlt und Abluftventilator 16 durch den Stapel 17 in die Atmosphäre entfernt werden.

die Bewegung von Luft und Verbrennungsprodukten durch den Gaskanal Kesseleinheit vorgesehen tyago Schlageinheit (Ventilator 15 Absaugvorrichtung 16 und Schornstein 17).

Speisewasser (Kondensat und zusätzlich vorge behandelten Wasser) nach dem Erwärmen Förderpumpe in den Verteiler eingespeist 13 Wasser Economizer Economizer 12 das Wasser auf eine Temperatur erhitzt wird, schließen zum Siedepunkt bei dem Druck in der Kesseltrommel, und manchmal teil verdampft im Wirbel Economizer Typ und auf die Kesseltrommel 8 gesendet Abgasleitungen, ...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: