SP. Kusch, AA Afanasiev, Fakultät für Management

In Artikel analysiert die Marketing-Aspekte der Entwicklung zwischenbetrieblicher Netzwerke in Russland auf der Grundlage der Autoren der Studie von 56 russischen Unternehmen Region Nord-West, die verschiedene Branchen. Insbesondere verfolgt die Entstehung und Entwicklung Trend der zwischenbetrieblichen Russische Netzwerken. Die Klassifizierung der Managementebenen Marketing Relations-Firma in zwischenbetrieblichen Netzwerk, aus der Perspektive betrachtet Schwer Firma. Identifizieren Sie die Faktoren, die die Effizienz der Verwaltung Relationship-Marketing-Firma und zwischenbetrieblichen Netzwerk, basierend auf den Ergebnissen Studie bewertet den Grad der Entwicklung eines jeden von ihnen. B Abschluss bietet einige praktische Ratschläge.

Über den letzten 20 Jahren gab es erhebliche qualitative Veränderungen in der Praxis Unternehmen, die die schnelle Entwicklung von Marketing-Theorie erklärt vzaimootnosheniy.1 Derzeit ist das Unternehmen, einschließlich Russland, um Wettbewerbsvorteile zunehmend verwendete Strategie entsprechend diesem dynamischen Theorie. Creation Russian Unternehmen effektiver zwischenbetrieblicher Netzwerke als Ergebnis der Entwicklung von Marketing- Beziehung fördert die Bildung von einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil Russischen und internationalen Märkten. Als internationale Erfahrung zeigt, desto höher die Effizienz der Zusammenarbeit zwischen den Firmen, je höher das Niveau ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

In Daher scheint es dringend Berücksichtigung des Bau- und Relationship-Management-Unternehmen in den Netzwerken als neue Marketing Entwicklungsstrategie der russischen Unternehmen. Aus unserer Sicht eine der versprechende Bereiche der Forschung auf diesem Gebiet ist die Analyse von Marketing nähert Unternehmen auf verschiedenen Ebenen der Verwaltung von Marketing-Beziehung Partner sowie Bewertung ihrer Wirksamkeit.

In ersten Abschnitt verfolgt die Entstehung der Theorie Marketing Beziehungen; Zweitens - eine Bewertung der theoretischen Grundlagen der Studie; in dritten - die Merkmale der Entwicklung zwischenbetrieblicher Netzwerke Russian Unternehmen; in der vierten - eine Beschreibung der Forschungseffizienz Interaktionen zwischen Unternehmen und den Ergebnissen angegeben. Abschließend die Schlussfolgerungen und einige praktische Vorschläge.

Die Bildung der Theorie des Relationship Marketing

Die Bezeichnung " Relationship Marketing" wurde 1983 [Berry, 1983] in wissenschaftliche Zirkulation L. Berry eingeführt. Aber auch in den Zweijahreszeitraum 1950-1960. eine Reihe von Arbeiten, die einen direkten Einfluss auf haben, Theorie des Beziehungsmarketing [McGarry, 1950; 1953; Alderson 1965]. B Weiterarbeit A. Adler und George. Arndt führte die Verwendung des Begriffs Relationship-Marketing, um industrielle Märkte [Adler 1966 angewandt; Arndt, 1979]. Besonders intensive Forschung auf diesem Gebiet durchgeführt wurden die Ende der 1970er Jahre. Beispielsweise ist in der US eine Reihe von Wissenschaftlern haben die langfristige Zwischensuchten Beziehungen in den Industriemärkten [Wilson, 1978; Levitt, 1983]. In Europa die Ende der 1970er Jahre. Seit zwei Jahrzehnten Umsetzung internationaler Forschungsprojekt des IMP (Industrial Marketing und Einkauf) auf das Studium der Industrie Marketing und Einkauf [Hakansson, 1982; Hallen, Johanson, Seyed-Mohamed, 1991; Anderson, Hakansson, Johanson, 1994].

Die erste IMP Gruppenarbeit konzentrierte sich auf die Dual-Relations-Agenturen [Turnbull, Cunningham, 1981; Hakansson 1982] weiter analysiert ein breiteres Spektrum von zwischenbetrieblichen Beziehungen in setyah2 [Turnbull, Ford, 1996]. Studien Geschäfts Netzwerk in industrielle Märkte führte zur Entstehung neuer Konzepte, wie die Struktur des Netzwerks, der Position der festen in Netzwerk und Netzwerkdynamik [Hakansson, Snehota, 1989].

Theoretisch...


Seite 1 der 16 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: