Pricewaterhousecoopers

Forschung Handbüro Pricewaterhousecoopers Russland in einer Reihe von Studien Entwicklung der russischen Sektor und Konsumgüter Einzelhandel. Die Autoren der Studie weisen darauf hin, dass in der ganzen Welt gibt es schnelles Wachstum der Grad der Durchdringung der sozialen Netzwerke, Alter Publikum, das nicht die Jugend beschränkt. Vertreter der Unternehmen, einschließlich Einzelhandelsunternehmen Handel und Produktion von Konsumgütern, der Überprüfung ihrer Haltung soziale Netzwerke und alle ernsthaft in Erwägung ziehen sie als neue Verkehrskanal Entwicklungs in Gegenwart von verschiedenen Ausführungsformen dieser Raum. In dieser Situation Marktteilnehmer Interactive Marketing ist es wichtig zu verstehen, wie die russischen Verbraucher einsatzbereit sind Social Media in dieser neuen Funktion, da sie auf die Werbung beziehen Internet und wie man Online-Einkäufe zu machen.

Methode

Forschung Pricewaterhousecoopers Russland basiert auf einer Befragung von der Agentur durchgeführt wurden Romir. Im Oktober 2009 wurde eine Online-Befragung von mehr als zweitausend geführt Russische Internet-Nutzer in Städten mit mehr als einer Million Menschen (Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Kasan, Nischni Nowgorod, Nowosibirsk, Omsk, Rostow-am-Don, Samara, Ufa, Tscheljabinsk).

In Oktober 2009 wurde Online-Befragung von mehr als zweitausend russische geführt Internet-Nutzer in Städten mit mehr als einer Million Menschen (Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Kasan, Nischni Nowgorod, Nowosibirsk, Omsk, Rostow-am-Don, Samara, Ufa, Tscheljabinsk). Fast 40% der Befragten - ein Menschen im Alter von 26 bis 35 Jahren. Der Anteil der Befragten mit einem monatlichen Einkommen mehr als 25.000. Rubel betrug 30%.

Nach Die Ergebnisse dieser Umfrage wurden analysiert unter Berücksichtigung der folgenden Themen Meinungen unterschiedlichen Alters und sozialen Gruppen:

Abschluss die Verbreitung von E-Commerce unter den Internet-Nutzern;

Key Vorteile des E-Commerce;

Factors Einschränken der Entwicklung von E-Commerce;

Trinken Publikum, die verschiedenen Arten von Online-Werbung;

Verhalten Benutzer im Internet;

Influence die Ansichten von anderen Usern und Online-Werbung für den Verbraucher;

Treue Nutzer sozialer Medien als Quelle von Informationen über Produkte und Dienstleistungen.

Einleitung

Online Einkaufen - Ist eine schnell wachsende Branche der Welt. Durch die aktive die Verbreitung von Breitband-Zugang zum Internet in den Schwellenländern Märkte wie den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China), bevor Unternehmen Einzelhandel eröffnet ganz neue Märkte. Das Internet bietet auch mehr Möglichkeiten für die Verbraucher zu erforschen Produkte, da der Benutzer schnell mit den Produkten vertraut zu machen und festzustellen, ob die Ware von den lokalen Händlern angeboten, Produktion von hoher oder niedriger Qualität. Somit ist die Förderung der Wirtschaft Internet und Internet-Verkauf kann ein Segen und ein Fluch »sein."

Markt e-commerce in Russland ist nicht so entwickelt wie in Westeuropa oder Nordamerika. Um ein klareres Bild von dem russischen Markt zu bekommen, deren Volumen auf mehr als 100 Milliarden Rubel, eine Studie geschätzt, während der er erhalten eine Reihe interessanter Ergebnisse, insbesondere:

80% Befragten haben schon einmal einen Kauf im Online-Shop gemacht;

Die beliebte Form der Zahlung noch Nachnahme Waren, wenn auch zunehmend genutzt und diese Form der Zahlung, wie elektronische Zahlungen;

Die Unsicherheit die Zuverlässigkeit des Verkäufers und die Qualität der Dienstleistungen, um die Ware zu liefern - die wichtigsten Faktoren, Halten potenzielle Kunden von Online-Shops Sie Online-Shop;

Soziales Medien haben einen erheblichen Einfluss auf die Entscheidung der Internet-Nutzer...


Seite 1 der 13 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: