Betreff:

Die Grundlagen Ähnlichkeitstheorie (das Verfahren der verallgemeinerten Variablen)


Plan

Methoden Prozess

Die Theorie der Ähnlichkeit. Arten der Ähnlichkeit

Die wichtigsten Bestimmungen der Theorie der Ähnlichkeit (Ähnlichkeit Theorem)

Ähnlichkeit Kriterien

Methoden Forschungsprozesse

Studium in Verarbeitungsanlagen, Einrichtung ablaufenden Prozesse Gesetzmäßigkeiten des Kurses, der Suche nach Abhängigkeiten für notwendig ihre Analyse und Berechnung kann durch verschiedene Verfahren durchgeführt werden: theoretischen experimentelle, Ähnlichkeit.

Die theoretische Methode ist an der Formulierung und Lösung von der Basis Differentialgleichungssystem den Prozess beschreibt. Differential Gleichungen beschreiben eine Klasse von homogenen Natur Phänomene (Prozesse), so dass die spezifische Veranstaltung, die Sie eingeben müssen, markieren bestimmte Beschränkungen, die eindeutig zu charakterisieren diese werden Phänomen. Diese zusätzlichen Bedingungen werden die Bedingungen der Einzigartigkeit genannt. Zustand Einzigartigkeit umfassen: geometrische Form und Größe des Systems, das heißt Gerät, Kanal, etc.; Die physikalischen Eigenschaften der am Prozess beteiligten Stoffe; Anfangsbedingungen (Anfangstemperatur, Anfangsgeschwindigkeit, etc.); Grenze Bedingungen, wie die Strömungsgeschwindigkeit an den Wänden des Kanals gleich null ist.

Allerdings vielen verfahrenstechnischen Prozessen so komplex, dass man nur machen System von Differentialgleichungen und die Festlegung der Bedingungen der Einzigartigkeit. Lösen diese Gleichungen in der Mathematik bekannten Methoden nicht möglich ist.

Experimentelle Methode können auf der Grundlage von experimentellen Daten Die empirischen Gleichungen Beschreibung des Prozesses. Komplexität Versuchsmethode sind die Notwendigkeit einer großen Anzahl von Experimenten an realen Verarbeitungseinheiten. Dies ist darauf zurückzuführen, großen Aufwand an Zeit und Geld. Jedoch sind die Ergebnisse Versuche werden nur für die Bedingungen, für die sie gültig ist erhalten wird, und kann nicht mit ausreichender Sicherheit, um Prozesse bewegt werden Eine ähnliche Studie, sondern auch in anderen Geräten auftreten.

Die Methode der Ähnlichkeitstheorie ist genug für die Praxis bis zu studieren, die komplexen Prozesse auf einfachere Modelle verallgemeinern Die Ergebnisse der Experimente und Empfangsgesetze gelten nicht nur für die Verfahren, sondern auch für die ganze Gruppe von ähnlichen Prozessen. In der Simulation kann teuer zeitaufwendige Experimente in Industrieanlagen zu ersetzen Forschung auf Mustern viel kleiner, aber anstelle oft gefährlichen und schädlichen Substanzen verwenden sichere Modellsubstanzen Die Experimente wurden unter anderen als Produktionsbedingungen durchgeführt. Darüber hinaus ist die Material Modell kann die physische Schema (Modell) zu ersetzen, was erhebliche Merkmale dieses Verfahrens. Daher wird in diesem Tutorial, die meisten wird im Detail die Ähnlichkeitstheorie erläutert.

nbsp;

Theorie Ähnlichkeit. Arten der Ähnlichkeit

Methode Verallgemeinerte Formen der Basis der Ähnlichkeitstheorie. Einer der wichtigsten Prinzipien der Ähnlichkeitstheorie ist die Zuordnung der Klasse von Phänomenen (Prozesse) nach den allgemeinen Gesetzen beschrieben (die Bewegungsvorgänge von Flüssigkeiten, Diffusion, thermische Leitfähigkeit, etc.), eine Gruppe von ähnlichen Phänomenen.

Durch diese nannte solche Phänomene, für die Charakterisierung der Beziehung und kongruenten ihre Werte sind konstant.

Es gibt die folgenden Arten von Ähnlichkeit: geometrische; vorübergehend; physikalischen Größen; Anfangs- und Randbedingungen.

Geometrische Ähnlichkeit wird mit gleichen Beziehungen linear kongruen...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: