1. Der Wert der Ölindustrie in der Volkswirtschaft DIE RUSSISCHE -

Federation. Brennstoffbilanz des Landes, seiner Struktur, mit -

ny Gewicht von Öl in ihm.

2. Wirtschaftliche und geographische Merkmale Platzierung mestorozhde -

gen Russlands Öl.

3. Geographie der russischen Ölindustrie. Die Schwerpunkte der

Erdölförderung und ihr Anteil an der nationalen Produktion.

4. Eigenschaften neftepererabatyvavayuschey Industrie.

Die Hauptaufnahmezentren.

5. Transport von Öl. Trunk-Pipelines.

6. Ziele der Perspektive Entwicklung der Branche. Auswirkungen der Krise.


- 1 -

1. Der Wert der Ölindustrie in der Volkswirtschaft der Russischen

Federation. Brennstoffbilanz des Landes, seiner Struktur, ist der Anteil der

Öl darin.

Die Ölindustrie heute - es ist ein großer narodnohozyays -

werten Komplex, der von seinen eigenen Gesetzen lebt und entwickelt sich -

Dimension.

Was bedeutet es, Öl heute für die Volkswirtschaft?

Er:

Ausgangsmaterial für die petrochemische Industrie bei der Herstellung von synthetischem Kautschuk,

Alkohole, Polyethylen, Polypropylen, ein breites Spektrum unterschiedlicher

Kunststoffe und Fertigprodukte aus ihnen, künstliche Gewebe;

Quelle für die Herstellung von Kraftstoffen (Benzin, Kerosin,

Diesel- und Flugturbinenkraftstoffe), Öle und Fette, sowie der Kotel -

aber - Heizöl (Heizöl), Baustoffe (Bitumen,

Teer, Asphalt);

Ausgangsmaterial für eine Reihe von Proteinzubereitungen in verwendet

als Zusatzstoffe für Tierfutter, um sein Wachstum zu fördern.

Öl - unser Volksvermögen, die Quelle der Macht

das Land, die Grundlage seiner Wirtschaft.

Derzeit ist die Ölindustrie der Russischen Föderation -

tion nimmt den dritten Platz in der Welt. 1993 wurde es 350 Millionen produzierten T.

Öl und Gaskondensat. Auf der Ebene der Produktion geben wir nur

Saudi-Arabien und den Vereinigten Staaten.

Russischen Ölkomplex umfasst 148.000. Ölquellen,

48.300 Km von Stamm-Pipelines, 28 Ölraffinerien -.

ing-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 300 Millionen Tonnen/Jahr von Öl und

eine große Anzahl von anderen Einrichtungen.

Bei den Unternehmen der Ölindustrie und ihre Service

Branche beschäftigt rund 900.000. Mitarbeiter, darunter im Bereich

Wissenschaft und wissenschaftliche Leistungen -.. über 20.000 Mann

Energiebilanz (TEB) ist das Verhältnis zwischen

Gewinnung, Produktion und Verbrauch von Energie

Ressourcen. Alle Arten von Brennstoffen und Energie in die Berechnung der Struktur TEBA

Tonnen von herkömmlichem Kraftstoff - - aus - in konventionellen Einheiten umgewandelt

Betriebsanzeige der Brennwert und bedingte Koeffizienten -

Patienten.

Während des letzten Jahrzehnts ist die Struktur des Kraftstoffindustrie

es wurden radikale Veränderungen mit einer Abnahme des Anteils der zugeordneten

die Kohleindustrie und das Wachstum der Branche für die Gewinnung und Veredelung -

ke Öl und Gas. Wenn im Jahre 1940 sie für 20,5% entfielen, 1984

- 75,3% der gesamten Produktion von mineralischen Brennstoffen. Jetzt zum ersten

Plan vorgelegt Erdgas und Kohle Tagebau. Verbrauch -

tion von Öl für Energiezwecke reduziert werden, im Gegenteil,

Erweitern der Verwendung als chemischer Rohstoff. In US -

toyaschee in der Struktur der TEBA Öl- und Gas-Konto für 74% und

Der Anteil von Öl reduziert und der Anteil von Gas zu und ist

ca. 41%. Anteil von 20% der Kohle, sind die verbleibenden 6% elektroe -

nergiyu.

Veränderungen in der Struktur der Produktion ...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: