Einleitung

nbsp;

Heute Zoll Körper sind praktisch eine der wichtigsten Strukturen verantwortlich Strahlensicherheit von irgendwelchen und alle Waren, die nach Russland aus dem Ausland und aus seinem Hoheitsgebiet ausgeführt werden.

Dividing und radioaktives Material (DRM) wird automatisch in die Kategorie der Waren eingehen erhöht Risiko, so dass die Kontrolle über ihr Design, Bewegung und vorbehaltlich der Bedingungen Transport besonders streng.

Zollabfertigung und Zollkontrolle von spaltbarem und radioaktivem Material hergestellt gemäß dem Zollkodex der Zollunion, der Verfassung der Russischen Föderation und anderen geltenden Rechtsakte auf dem Gebiet der Russischen Föderation und der Zoll Union.

Im Rahmen der Zoll Union Zollkontrolle von spaltbarem und radioaktivem Material sowie Gütern und Fahrzeugen mit einer höheren Niveau ionisierender Strahlung bestimmte Änderungen eingetreten sind. Während die DRM Zollkontrolle sowie Gütern und Fahrzeugen mit einer höheren Niveau ionisierender Strahlung Zollbehörden sind in folgender Form gelten Zollkontrolle:

· nbsp; Die zollamtliche Überwachung (Art. 114 CC CU),

· nbsp; Zollkontrolle (Art. 115 CC CU),

· nbsp; Zollabfertigung (Art. 116 CC CU),

· nbsp; Überprüfung der Unterlagen und Informationen (Art. 111 CC CU)

Wenn die Zollkontrolle FMT sowie Gütern und Fahrzeugen Zollbeamten Stellen müssen die Anforderungen für Strahlungssicherheit zu erfüllen, durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation und die Bundes Regeln und Vorschriften festgelegt die Nutzung der Kernenergie. Die Anwendung der Zollbehörden, an der russisch-kasachischen Grenze, stationäre Systeme befinden Strahlungsüberwachung bei der Umsetzung der gemeinsamen Kontrolle durchgeführt wird, gemäß dem Verfahren dargelegt auf bilateraler Basis. Zoll Steuerung in Form von Zollüberwachung mit technischen Mitteln Zollkontrolle von spaltbarem und radioaktivem Material (im Folgenden - TS TKDRM) um über die russisch-weißrussischen und russisch-kasachischen bewegt werden Abschnitt der Staatsgrenze der Russischen Föderation Güter und Transport Einrichtung mit von Personen transportiert werden.

Der Zweck der Kursarbeit - zu prüfen, spaltbare radioaktive Stoffe als Objekt der besonderen Zoll Regelung.


1. nbsp; Die Definition von spaltbarem und radioaktivem Material

Allgemein die wichtigsten Bestimmungen der

Dividing und radioaktives Material (DRM) - Waren, die sind Gesetzgebung der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Kernenergie.

Dividing und radioaktive Stoffe enthalten Kernmaterial, radioaktiven Stoffe und Abfälle.

Kernmaterialien - Materialien, die oder der Lage zu reproduzieren Division (spaltbaren) Kernmaterialien.

Radioaktive Stoffe - Nicht-Kernmaterial mit ionisierenden Strahlungen Stoffe, die Radionuklide enthalten, mit einer Aktivität, die Gegenstand ist Strahlenschutzanforderungen und sanitärer Grundversorgung Vorschriften über die Strahlenschutz.

Durch die radioaktive Substanzen umfassen Schriften 2612 2805 2844, und der Positionscode 8401 30 000 0

Ionisierende Strahlung - Strahlung, die durch den radioaktiven Zerfall erzeugt wird, Kernumwandlung Abbremsen der geladenen Teilchen in Materie und Form in der Wechselwirkung mit der Umgebung Ionen unterschiedlicher Zeichen.

Natur Hintergrundstrahlung - Strahlendosis durch kosmische Strahlung erzeugt und Strahlung von natürlichen Radionukliden, natürlich in der Erde, Wasser verteilt, Luft, andere Elemente der Biosphäre, das Essen und den menschlichen Körper.

zur Überwachung von Spalt und Radioaktive Stoffe bewegt durch die Zollgrenze der Russischen Föderation der Verbote und Beschränkungen gemäß den Standards der Gesetzgebung der Russischen Föderation über die staatliche Verordn...


Seite 1 der 10 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: