Inhalt

Einleitung

Kapitel 1. Theoretische Aspekte Zölle Handelsumsatz

1.1 Grundlagen der Zoll Clearance von importierten Waren für den persönlichen Gebrauch

1.2 Zölle Handel an der historischen Entwicklung (vor dem Beitritt zur CU)

1,3 Zoll Pflichten Handelsumsatz innerhalb der Zollunion

Kapitel 2. Analyse der Zoll Zahlungen Handelsumsatz

2.1 Zollzahlungen Handelsumsatz in Ihrem Auto import persönlichen

Fazit

Referenzen


Einleitung

Am 1. Juli, in Kraft auf dem Zollkodex, der neue Zollvorschriften eingeführt eingegeben innerhalb der Zollunion. Wenn Belarus noch nicht weigern, daran teilzunehmen, Projekts werden die Regeln für die belarussische Bürger gelten.

Nach die offizielle Website des Föderalen Zolldienstes Russlands, den Zollkodex Zollunion für die Anmeldung von Waren für den persönlichen Gebrauch Es gibt nur eine Zollerklärung - Passagierzoll Erklärung. Andere Formen von Zollanmeldungen im Einsatz in der Russischen Föderation, wird abgeschafft.

Eine Innovation ist die Möglichkeit eines Passagierzollanmeldung in einem Kopie, die in der Zollbehörde bleiben soll. Einzelne kann auch in ihrem Wunsch, Waren für den persönlichen Gebrauch zu erklären, nicht unter Zollanmeldung schriftlich.

Produkte mehr in Kilogramm zu bringen, aber weniger Geld.

Apropos neue Regeln und Vorschriften Gepäck für den persönlichen Gebrauch, dass mit Wirkung zum 1. Juli 2010 auf dem Gebiet der Zollunion, tun Sie Reservierung: Die Gebühren für die Waren - 30 Prozent der Gesamtkosten - nicht geändert.

In Übereinstimmung mit Absatz 2 der Kunst. 318 TC RF - Zollzahlungen erhoben werden, wenn sie in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen installiert sind Federation. (Siehe. Auch Kapitel 2 TC TC) jedoch Absatz 2 der Kunst. 70 TC TC Staaten dass die besonderen Antidumping- und Ausgleichszölle festgelegt sind Übereinstimmung mit internationalen Abkommen der Mitgliedstaaten der Zollunion und in der von der CC-CU für die Erhebung von Einfuhrzoll vorgeschriebenen geladen Pflichten. Auch spezielle, Antidumping- und Ausgleichszölle sind Gegenstand einer gesonderten Verordnung des Bundesgesetzes der Russischen Föderation Über Antidumping- und Ausgleichsmaßnahmen gegenüber Import Produkte das Gesetz der Russischen Föderation Auf Zolltarif und beziehen sich auf bestimmte Gebührenarten.

Der Zweck der Kursarbeit - zu offenbaren, das derzeitige System tarifooblozheniya auf Zollwarenumsatz.


Kapitel 1. Theoretische Aspekte der Zölle Handelsumsatz

1.1 Die Grundsätze der Zollabfertigung eingeführter Waren persönlichen

In der aktuellen Bedingungen, unter denen die boomenden internationalen Tourismus, von besonderer Bedeutung erwerben internationalen Bildungsprogrammen, die Erhöhung der Zahl Geschäftsreisen außerhalb der Russischen Föderation, bewegen Menschen Angebote sind in der Regel für den persönlichen Gebrauch. Für Einzelpersonen, Import und Export von Waren für den persönlichen, Familie, Haushalt, und andere nicht unternehmerisches Handeln, eine vereinfachte Zollabfertigung.

Zoll Abfertigung von Waren von Privatpersonen für persönliche, familiäre transportiert, Hause, und andere nicht-Business-Aktivitäten muss im Einklang mit den Vorschriften des Kapitels 23 des Zollkodex Die Russische Föderation und für die Umsetzung von Regierungsbeschluss 27 angenommen November 2003 № 715" Über die Genehmigung des Verfahrens der Zollabfertigung Waren über die Zollgrenze der Russischen Föderation durch physikalische transportiert Personen, die für den persönlichen Gebrauch" und der Beschluss der Regierung RF vom 29. November 2003 № 718" Über die Genehmigung der Anwendung einheitlicher Sätze von Zöllen und Steuern für Waren durch die Zollgrenze der Russischen Föderation transportiert Personen,...


Seite 1 der 13 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: