Aus Oka Flussmündung nach Saratov und weiter unten auf der rechten Seite der Wolga" Berge" genannt wird. Hier werden im Ackerbau und Saisonarbeit engagiert.

Marco Danilych Smolokurov ein junger Mann geht zusammen mit seinem älteren Bruder an einem Tag zu heiraten, doch bevor Mokey auf dringende Geschäfte in Astrachan ging. War es im Frühjahr, und tötete ihn mit anderen Fischer (sie Dichtung schlagen) auf einer Eisscholle in das offene Meer. Von da an wurde nichts gehört.

Nach einer Wartezeit zu gegebener Zeit auf der rechten Seite Marco Danilych Gedenkfeier für seinen Bruder und verheiratete Deer Petrowna, und ihr Freund, Daria S. Braut umgekommen, keinen Gebrauch von der Ehe gesehen Krone, wurde Witwe.

Gesamt 4 Jahre Smolokurov lebte mit seiner geliebten Frau, Tochter erschien sie Dunyushka und in der zweiten Geburt und Olena Petrowna und das Kind starb.

Vor Tod bat Darya Sergeevnu Mark Danilych sich seine Frau und die Mutter von Duns. Das Mädchen hat sich bereit erklärt zu erziehen und zu heiraten, weigerte sich zu gehen.

Nach dem Verlust Familienglück, Marco Danilych Handelssachen vollständig aufgegeben und machte Erfolg: 10 Jahre nach ihm für mehr als eine Million Zahlen. Jedoch damit er viel geändert - wurde herrschsüchtig, geizig, ist nicht für alle verfügbar podnachalnyh. Der einzige, der keine Angst vor ihm hatte, und mochte - der jüngere Schönheit Dunya. Nichts in ihrem Smolokurova Versagen war es nicht, und eine Menge von der Güte des Mädchens ihre Seelen brachte gute Leute. Und Daria S. ersetzt Dun eigene Mutter und nichts für sich popolzovavshis nie obwohl Klatsch darüber und webte Klatsch.

Came ist es Zeit, Dunya in" Echt Wissenschaftler" zu geben. Sie entschieden sich, ihr zu schicken, wie üblich in gute Häuser, die Einsiedelei, in Manefinu wohnte, und Daria S. freiwillig auf sie zu leben, so dass in der Zeit, als sie erfährt, um das Mönchtum zu akzeptieren.

Nach sieben Jahren wieder in das Haus der Familie Dunya. Firmen in der Dunya ist nicht geschehen, und Und entbrannte" göttlich" Bücher zu lesen.

Vater fängt an, von Freiern für seine geliebte Tochter zu denken, aber in der Stadt genau Dunya nicht sieht und beschließt, mit ihr zum Macarena zur Messe zu gehen.

Es mit ihnen bekannt ein junger Kaufmann Peter Stepanowitsch Samokvasov, und die ersten Worte zwischen ihm und Dunya etablieren gegenseitige Sympathie.

Samokvasov bietet zusammen mit gemeinsamen Freunden Doronin, der zur Messe kam vereinbaren mit seiner Frau und zwei Töchter, Vergnügungsfahrt auf der Wolga. Doronin zwischen Anfragen von Smolokurova was jetzt abdichten Ölpreise (er Produkt wurde nicht Trades, und bittet um einen Freund, ein junger Kaufmann Saratov Nikita Fedorovich Merkulov, noch nicht auf der Messe angekommen). Marco Danilych beklagt, dass jetzt Dichtungen für Mammon nicht bekommen. Doronin darüber Grüßen beklagt.

In Taverne, in der ordnen allen kleinen und großen Geschäfte, Smolokurov gefunden mit dem ersten Fisch der Kopf Mann auf Oroshinym und andere prominente Fischer.

Marco Danilych hier und beschweren sich, wusste er nicht, wie man mit Dichtungsfett behandeln, nur um ein Schnäppchenpreis. Oroshin bietet ihm alles zu kaufen und bieten allmählich Preis. Smolokurov die Bedeutung seines Vorschlags das Gespräch nicht verstehen, aber dann stört die junge Kaufmann Mitenka Vedeneev, nur, dass die Nachricht von Peter, dass es warten auf eine große Last von amerikanischer Baumwolle, daher Robbenöl, wie in Färben von Stoffen verwendet wird, wird gefragt sein. Wütend, dass seine List herauskam, Oroshin und knallte die Türblätter ehrliche Unternehmen.

Jetzt Smolokurov bereits früh am Morgen und geht zu Doronin beginnt allmählich fragen: Wenn er ging, mit Vollmacht für den Verkauf von Merkulov, verkaufen Dichtung? Obwohl Smolokurov und erkennt, dass sein alter Fr...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: