1529 Jahr. An der Kreuzung der beiden Straßen treffen Cousins. Henri-Maximilian, Sohn ein reicher Kaufmann Henry-Just Liger, 16 Jahre schwärmt er Plutarch und heilig glaubt, dass er mit der Herrlichkeit des Alexander der Große und Caesar konkurrieren können. Ihm zuwider im Laden seines Vaters und Maßstab, um das Tuch zu messen sitzen: das Ziel - zu werden Menschen. Unehelichen Zeno 20 Jahre: alle seine Gedanken beschäftigt Nur die Wissenschaft, und er will mehr als ein Mann, aufzusteigen, zu wissen, die Geheimnisse der Alchemie.

Zeno wurde in Brügge geboren. Seine Mutter war Hilzonda, Schwester von Henri-Just, und sein Vater - Der junge Prälat Alberico de Numi, Spross einer alten Florentiner Familie. Schöne italienische leicht verführt junge flämische und dann auf den päpstlichen zurück Hof, wo er erwartet glänzende Karriere. Treason Liebhaber inspiriert junge Frau, die Abneigung gegen die Ehe, aber einen Bruder führte sie in die graubärtiger Gottesfürchtige Simon Adriansenom, die zur Evangelischen Hilzondu angebracht ist Glauben. Als die Nachricht kam, Brügge, wurde Kardinal de Numi Alberico in Rom getötet Hilzonda vereinbart, Simon heiraten, blieb Zenon im Haus seines Onkels - sein Stiefvater und es versäumt, dieses kleine Jungtier zähmen.

Henry-Just Neffe seinem Bruder-in Lehre Bartolome Kampanusa, Kanon der Kirche gab St. Donatus. Einige aus Zeno unruhigen Familie: er bereitwillig geführt Freundschaft mit dem Barbier Jan Meyers und Weber Kolas Gelom. Jan habe mich nicht, die in der Technik zu bluten gleich, aber er war der geheime Zerstückelung Verdacht Leichen. Colas wollte auch die Arbeit der suknodelov erleichtern und Zenon erstellt Zeichnungen Werkzeugmaschinen. In der Apotheke, Friseur und ein Weber Gelehrter etwas gelernt Ich könnte ein Buch der Weisheit nicht ihm. Allerdings enttäuscht Weber junger Mann - Diese dumme unwissende versuchte, seine Maschinen zu brechen. Einst die Heimat der Henri-Just besucht Prinzessin Margaret, die einen schönen frechen Schul genossen: es den Wunsch geäußert, ihn in seinem Gefolge, aber Zeno entschied sich auf eine Reise begeben. Bald Henri-Maximilian folgten. Nachdem mit dem Senior gescheitert Sohn Henri-Einfach alle ihre Hoffnungen auf jüngere -. Philibert

Die erste während Gerüchte von Zeno ließ nicht nach. Viele behaupteten, dass er lernte alle Geheimnisse Alchemie und Medizin. Auch gesagt, dass es auf dem Friedhof schändet, verführt Frauen mit Ketzer und Atheisten verwirrt. Seine als ob in der am häufigsten angesehenen fernen Ländern - Gerüchten zufolge, machte er ein Vermögen durch den Verkauf von algerischen Pasha geheimen Erfindung des griechischen Feuers. Doch die Zeit verging, nach und nach Zeno haben vergessen, und nur Kanon Campanus manchmal erinnerte sich an seine früheren Student.

Simon Adriansen Hilzonda und lebten in Frieden und Harmonie für 12 Jahre. In ihrer Heimat werde die Gerechten - diejenigen, die das Licht der Wahrheit eröffnet. Die Nachricht verbreitete sich, dass in Munster Wiedertäufer verbannt Bischöfen und Gemeinderäte - diese Stadt Jerusalem wurde mittellos. Simon, nachdem sie ihr Eigentum verkauft, otpryag rollte in der Stadt Gottes, zusammen mit seiner Frau und Tochter Martha. Bald Zitadelle Virtue wurde von katholischen Truppen umgeben. Hans Bokhold, getragen vor dem Namen des Johannes von Leiden, ernannte sich selbst zum König des Propheten. Die neue Christus war siebzehn Frauen, die als unwiderlegbaren Beweis für die Macht Gottes, wenn serviert Simon ging, um Geld für die heilige Sache zu sammeln, wurde Hilzonda das achtzehnte. Drogen Ekstase, sie bemerkte kaum, wie die Stadt explodierte Soldaten Bischof. Begann Massenhinrichtungen. Hilzonde enthauptet, und Martha treu Trau versteckt, bis die Rückkehr von Simon. Der alte Mann hat kein Vorwurf, die Toten Frau: sie fallen ihm die Schuld nur sich selbst. Er konnte lange leben, und er beauftragt die Marth...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: