Aus Was bestimmt die Qualität der Luft

Die Atmosphäre - Ist die äußere Gashülle der Erde, Leben Puffer zwischen Raum und der Erdoberfläche. Es ist der Träger von Wärme, Feuchtigkeit, Verteidiger Ökosysteme vor den schädlichen UV-Strahlung, ein wichtiger Faktor Photosynthese. Dies ist eine einzigartige Raumanzug Erde und gleichzeitig ein riesiges Reservoir an Sauerstoff.

Diese UN schlägt vor, dass die Atmosphäre jährlich geworfen 110 Millionen. T-Oxid Schwefel;. 70 Millionen Tonnen Stickoxide;. 180 Millionen Tonnen von Kohlenmonoxid; 70 Millionen. Tonnen Rohöl giftiger Gase;. 60 Millionen M suspendiert sind; 700.000. Tonnen FCKW (Verbindungen Schwermetalle); 500.000 Tonnen Blei.. 100.000 T toksohimikatov; 10.. T Quecksilber.

Es wurde festgestellt 80% Sauerstoff in der Atmosphäre des marinen Phytoplanktons geliefert, 20% der tropischen Wälder und andere Vegetation. Aber sein Gleichgewicht durch anthropogene gestört Faktoren. Jährlich Sauerstoffmenge in der Atmosphäre auf 10 Milliarden reduziert. M (Dies würde ausreichen, um den Atem ein paar Dutzende von Milliarden von Menschen). A Industrie, wie den USA, Japan, Deutschland, lebt im allgemeinen auf Kosten der anderen, weil dass mehr Sauerstoff verbrauchen, als es in den Gebieten dieser Länder produziert. Oder, sagen wir, nur ein modernes Passagierflugzeug für 8 50-75 Stunden Flug t Sauerstoff absorbiert, wenn das Verwerfen sie in einer Atmosphäre Dutzend Tonnen Kohlendioxid. Spielen Sie dieses Sauerstoffverlust Tagsüber kann ein Array Bereich von 25 bis 30.000 sein. ha. Allerdings sind die Kosten Luftsauerstoff noch seine Bildung in dem Verfahren der kompensierte Existenzgrundlagen terrestrischen Vegetation und die Ozeane. Bei der Photosynthese sie produzieren jährlich etwa 320 Milliarden Euro. Tonnen Sauerstoff.

In Umluft durch menschliche toxische Substanzen, die dazu führen, mutagen Verschmutzung. Es gibt mehr als dreitausend chemischen Verbindungen, besitzen mutagene Aktivität. Mehr als - Ja, wenn im Jahr 1945 wurde aufgezeichnet 0, 7% wurden aus diesem Grund, behinderte Kinder, die heute geboren 10% der Babys mit Geburtsfehlern geboren. Dies deutet auf die Gefahr Veränderungen im menschlichen Genpool.

Mit als die damit verbundenen Bedrohung durch den Klimawandel und die Verletzung der Energiebilanz die Welt?

Diese mit erheblichen Freisetzung von Kohlendioxid verbunden ist. Natürlich Kohlendioxid ist ein wesentlicher Bestandteil der pflanzlichen Photosynthese. Aber aus fossilen Kraftstoff, das Abholzen von Wäldern, Pflügen der Steppen, Fäulnis, vulkanische Aktivität herstellte, was zu einem Anstieg in der durchschnittlichen führen kann Temperatur. Es sollte auch beachtet werden, dass seit tausenden von Jahren durchschnittlich die Temperatur der Erde betrug 15 Grad Celsius. Im Laufe der letzten 100 Jahren erhöhte sich um 0, 5-0, 6 Grad und einige Vorhersagen für in der Mitte des XXI Jahrhunderts. kann auf 1, 5-2, 5 Grad, was zwangsläufig zu führen, wird wachsen den sogenannten Treibhauseffekt, das heißt, eine Zunahme der Temperatur der Erde Oberfläche. Wegen der Verzögerung in Kohlendioxid Wärme Erwärmung ist Sonne erwärmt die Erdoberfläche. Die Gefahr, dieses Phänomen ist nicht vorhersehbar, weil Treibhauseffekt, der die Eigenschaften von solchen Faktoren, wie Regen, Wind ändert, Wolken, Meeresströmungen, Eisberge. In mittleren Breiten deutlich erhöhen trocken, Halbwüste Klima sich entwickeln, fielen die Renditen stark und an der Küste erwarten einen signifikanten Anstieg des Meeresspiegels durch das Abschmelzen der Gletscher Antarktis, und damit - und die Überflutung von vielen Küstengebieten. Untersuchung Diese - eine große Völkerwanderung. Experten sagen, dass für die letzte Altersstufe des Ozeans stieg auf 10-12 cm. Zur Zeit dieser Prozess mehrmals beschleunigt.

Ozonloch in der Atmosphäre. Was ist dieses Phänomen?

In ...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: